Room analyzer II Pro



  • Hallo,

    wer hat sich schon mal mit dem System ( Room analyzer II Probe) beschäftigt? Kann ich selbst mit dem System meine Räume messen, und dann eine Endscheidung treffen,oder brauch ich dabei Hilfe? ( Absorber, Aufstellung, Elektronik usw.)

    LG
    Paul


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo Paul,

    @paule:

    Kann ich selbst mit dem System meine Räume messen, und dann eine Endscheidung treffen,oder brauch ich dabei Hilfe? ( Absorber, Aufstellung, Elektronik usw.)

    Du kannst mit dem System den Raum messen und vor allem sehr schön sehen, wie sich Veränderungen z.B. in der Aufstellung auf die Kurven und damit den Klang auswirken. Insofern kann man vieles bereits selbst machen! Das Programm ist speziell für Plug and Play ausgelegt.

    Viele Grüße
    Berti



  • Hallo,

    heute habe ich mich endlich mal an mein neu erstandenes Room analyzer II Pro gesetzt. Natürlich taucht gleich die erste Frage auf: Muss ich bei dem Paket das calibation-file des Mikrofons, dass auf dem USB-Stick dabei war, in das Programm integrieren? Wenn ja, wie? Konnte dazu nichts finden und wäre dankbar für eine Info von erfahrenen Nutzern. :-bd

    Grüße!



  • Hi

    willkommen im Forum
    Ja, das File musst du integrieren. Weiß aber nicht auswendig wo, und hab auch grad keinen Zugriff.
    War aber, wenn ich mich recht erinnere recht eindeutig.

    Wenn du es selber nicht findest muss dir einer der Kollegen weiterhelfen


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo,

    @Achtender:

    Heute habe ich mich endlich mal an mein neu erstandenes Room analyzer II Pro gesetzt. Natürlich taucht gleich die erste Frage auf: Muss ich bei dem Paket das calibation-file des Mikrofons, dass auf dem USB-Stick dabei war, in das Programm integrieren? Wenn ja, wie? Konnte dazu nichts finden und wäre dankbar für eine Info von erfahrenen Nutzern.

    Ist direkt im Programm integriert, muss nichts mehr extra eingestellt werden. :)

    Gruß Berti



  • ok sorry

    hattte einige Meßsoftware mal ausprobiert, und mich da wohl nach der langen Zeit vertan.
    Aber kann man nicht auch ein individuelles Kalibrierfile integrieren?


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.