Brandneuer XTZ10.17 blinkt rot und gibt Knackgeräusche von sich

Hi XTZ Forum!
Nach den sehr guten Rezensionen im Internet habe ich beschlossen, den SW 10.17 zu erwerben.
Heute war es soweit , habe ich die Lieferung erhalten und habe ordnungsgemäß den SW an 2KEF LSX Wireless angeschlossen. Nach genauen Einstellungen am SW und Am KEF Control App war ich mit dem Resultat sehr zufrieden! Nach 1h Hörgenuss habe ich die KeFs per FB ausgeschaltet, der SW war in Auto power Modus. Nach 2h wollte ich erneut Musik hören und habe die KEF per FB eingeschaltet, da ist etwas seltsames passiert, so dass der XTZ 10.12 power Indikator Rot zu blinken begonnen hat, statt Musik war ein Stakkato artiges Geräusch wahrzunehmen.
Ich habe alle Varianten ausprobiert aber leider schaltet sich der SW nach kurzer GrünPhase auf Rot blinkend ein und wieder dieses komische rhythmische Geräusch!
ICH BIN SO WAS VON ENTTÄUSCHT VON XTZ 10.17!
Ich kann sogar ein Video davon beilegen, Hat jemand vielleicht Erfahrung mit diesem Zwischenfall?
Ist es die Endstufe, die schon ade gesagt hat.
Ist so etwas mit einem Adapter wieder in Ordnung zu bringen?

Wie wär's, wenn Du einfach mal bei XTZ nachfragst?

Log in to reply