Ein kurzer Abriss zur Divine Delta!
Nun hat es endlich geklappt und ich habe meine geliebten Master m2 gegen ein Paar Divine Delta ausgetauscht. Den einzig negativen Part des Projektes nehme ich vorweg: Meine Frau war bei dem Anblick der neuen „Kompaktbox“ zunächst sichtlich um Fassung bemüht. Ihr ästhetischer Anspruch wollte die „Neuen“ so gar nicht akzeptieren.
Nun aber zur Divine selbst. Ich mache es kurz: Die Delta verbindet alles Positive eines Kompakt-LS mit dem eines Stand-LS. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Danke!!
Ich Steuer die Divine mit einem Magnat rv4 und Rega rp6 (Lehmann Black Cube) / Rega Planet an. Das passt ausgesprochen gut. Meine Hörraumgröße ist 45 qm in L-Form.
Fazit: Ein bezahlbarer Traum.

Gruß Dirk