Wenn eine Frau einen Highend Vollverstärker gestaltet, so muss nicht zwangsläufig ein "rosa mit Blümchen" Gehäuse dabei herauskommen ;)
Denn das was hier die Deutschen High-End Firma Aaron für Rockmusik-Fans oder besser für (Skull) Totenkopf-Fans auf den Markt gebracht hat, dürfte so manches Mettelfan-Herz höher schlagen lassen - auch der Preis: € 5000,- :ugeek:
Ich finde es mutig und cool! Einzige Verbesserung, die Kanten/Stirnseiten der Aluplatte noch schön sauber an einem Bandschleife abziehen. Dann sieht man nicht mehr die unsauberen Gusskannten ;)

AVlIJrAGAVY