Kaufberatung Subwoofer



  • Hallo Allee zusammen.
    Ich plane für mein Kino neu subwoofer anzuschaffen.
    Ich weiß nur leider noch nicht genau welche ich nehmen soll. Ob es 2 10er oder 2 12er werden sollen.

    Vielleicht hat ja jemand von euch schon Erfahrungen gesammelt.

    Der Raum ist ein extra Keller Raum nur fürs Kino. Der Raum ist 4,2 x 4,5m groß.

    Würd mich freuen wenn ich ein paar Tips und nützliche Hilfen von euch bekommen könnte.

    Besten Dank im voraus.



  • Ich würde den 99W 12.16 nehmen . Du hast durch die EQ s optimale Möglichkeiten , sowie durch verschließen der BR Öffnungen alle klangliche Möglichkeiten an den Raum. Der Vorteil gegenüber Subs von Nubert ist die , das die BR Öffnungen nach vorne sind , sowie die Möglichkeit , das du sie im Notfall geschlossen betreiben kannst.

    Meiner Meinung sind das viele Vorteile.

    Wie gesagt für 500 Euro bekommst du meiner Meinung keinen besseren Sub. Ich habe davon 2 Stück und die spielen grandios. Ich hatte vorher 2 Nubert AW 12 , die leider keine Chance zusammen auch nur gegen einen 99W 12.16 haben.

    Gruß Holger

    Daher mein Tip , nimm den größeren.



  • Ich danke dir. Schön das man hier auch bekannte Leute aus anderen Foren trifft :D

    Wo hast du deine Subs denn bezogen? Bei Mind Audio sind die 12er zur Zeit nicht lieferbar.



  • bei Berti und Jens
    www. Design-Heimkino.de

    Ab jetzt sind ist der große wieder Lieferbar , so die Aussage von Berti



  • hiho, wie holger schon geschrieben hat: falsch macht man mit dem 12.16 sicher nichts, mich beeindruckt tagtäglich die performance des 10.16

    ein überlegung wäre noch der neue 1X12 von XTZ, der bei vorbestellung recht nahe deinem preisvorstellungen liegt (denke ich)
    und optisch (mir zumindest) besser als der 12.18 gefällt



  • Der 1X 12 wird vor allem in kleinen Räumen einsetzbar sein , hat aber nicht die EQs der W Serie , was mir persönlich wichtiger war , aber wie gesagt ein Schalter für kleinere Räume zur Anpassung.

    Optisch sind er genial aus , klar hübscher als die anderen. Mal schauen was dann die ersten User berichten können , die die neuen Subs aus der Cinema Serie haben.


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hey,

    Holger hat ja bereits angemerkt, dass der 12.16 eine exzellente Wahl für Heimkinos ist. Letztendlich muss man bei der Entscheidung "10.16 vs 12.16 vs 12.18" abwägen, wie laut man üblicherweise so hört. Der 10.16 bringt zwar deutlich mehr Power als man vermutet, kommt dann bei sehr tiefbasslastigen Szenen aber irgendwann an die Grenzen. Der 12.16 legt hier nochmals deutlich drauf und dürfte in den meißten Fällen für sämtliche gehörten Pegel genügen. Wenn man es öfter extrem krachen lassen möchte bietet sich dann noch der 12.18 ICE an. Wir sprechen hier dann schon von wirklich unangenehmen Pegeln.
    Der Cinema-Subwoofer ist, wie beschrieben nicht ganz so flexibel einsetzbar, bietet aber ähnlich dem 12.18 ICE unfassbaren Tiefang und Pegel (hier sogar noch mehr).

    Viele Grüße
    Berti



  • Also ich hatte ja über mehrere Wochen nur ein Subwoofer , wie gesagt der 99W12.16 und , auch meine bekannten Musik BR als Testzwecke.

    Schiller z.B.

    Die Nuvero AW 12 gingen irgendwann die Puste aus , sie bewegten einfach keine Luft mehr , okay die Membranfläche 2er 18 Chassis ( ergibt ja die eines 25cm Basses) sind halt irgendwann grenzen gesetzt.

    Aber selbst der eine 99w 12.16 ging nicht in die Knie , das war brachial , wir konnten ja schon an meinem besagten Nuday ( aus dem Nubert-Forum) die beiden Woofer von XTZ testen , ich wollte ja eigentlich die 1X12 haben , aber die süßen Subs haben es mir nun doch angetan.

    Na jedenfalls wurden an dem besagten Nuday Pegel gefahren , die Jungs ( alles Hifi bzw. Surround Virus verfallende) waren verrückt , ich hatte Angst um die Statik des Hauses , so oft war ich an dem besagten Samstag ja nicht in meinem Kino , daher hatte ich das ganze nur von oben eine Etage höher mitbekommen , wie die Terasse am vibrieren war.

    Das so mal nur kurz am Rande.

    Ein kurzes Fazit von einem glücklichen Besitzer zweier Subs aus dem Hause XTZ


  • XTZ-Mitarbeiter

    Ein kurzes Fazit von einem glücklichen Besitzer zweier Subs aus dem Hause XTZ

    Ist der zweite bereits bei dir angekommen?

    Grüße
    Berti



  • Nein noch nicht , ich hoffe er kommt bis Donnerstag , da wir am Freitag ja in den Urlaub fahren und keiner im Haus ist.



  • So nun ist er da :

    Der zweite 99W 12.16 :P :P :P :P

    Ich teste ihn gerade im Wohnzimmer am XTZ class A 100 D3 mit den Nuvero 4 :D :D

    Ab Donnerstag kommt er ins Kino , dann wird eingemessen. 8-) ;)


  • XTZ-Mitarbeiter

    @der:

    Ich teste ihn gerade im Wohnzimmer am XTZ class A 100 D3 mit den Nuvero 4

    Dann gibt es diesmal die Erdbebensimulation nicht im Heimkino sondern direkt im Wohnzimmer? 8-)

    Viel Spaß dabei ;)

    Grüße
    Berti



  • Ja schon gemacht , er klingt einfach auch mit Fremdboxen , wie die Nubert Nuvero 4 wie aus einem Guss.

    Einfach sensationell



  • So hier mal der neue Sub 99W 12.16 , der ins Kino natürlich kommt.


  • XTZ-Mitarbeiter

    Da ist er ja schön unter der Pflanze versteckt :D .
    Bin schon gespannt auf deine Eindrücke im Heimkino. Beim letzten NuDay konntest du sie ja nie wirklich in Ruhe hören.

    Grüße
    Berti



  • Ja da bin ich ja auch mal gespannt.
    Denn ich habe sie lange Zeit geknechtet und getrieben im Kino an diesem besagten Tag und es war möderisch was diese beiden da vom Stapel gelassen haben!!!! :shock: :mrgreen:


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.