Center unnötig dank perfekten Stereodreieck?

Nabend XTZerianer
Weihnachten genauso gut überstanden wie ich?
Und gefühlte 6kg schwerer

Habt ihr mal spaßeshalber mal für nen Film den Center ausgeschaltet ?

Ich habe gerade Guardians of Galaxy 2 geguckt ohne Center und muss sagen das ich nichts vermisst habe.
Selbst als ich mich nen Meter weiter links oder rechts hingesetzt habe, es kam kommt trotzdem alles aus der Mitte.

Bei Musik habe ich auch ein super Steteodreieck

Wie sind eurer Erfahrungen ?

Lg Sven

Lg Sven

LG 60LB561V
Yamaha RX-V 781

@Svenson Nabend, also 6 kilo reichen bei mir nicht mehr.

Bin froh das mein Center da ist, so verschiebt sich das Klangbild in der Front schöner von Seite zu Seite. Auch kommen mir die Stimmen knackiger und glaubhafter daher.
Habe aber auch kein perfektes Stereodreieck leider.

Die doofe fresserei ne haha verfluche das auch jedes Jahr.

Also ich werde die Tage nochmal nen Film ohne Center schauen.

Aber abgeben werde ich ihn bestimmt trotzdem nicht haha

Lg Sven

LG 60LB561V
Yamaha RX-V 781

Hi Sven

das Thema ist doch eigentlich durch, zumindest schon oft diskutiert.
Sitzt man auch immer exakt im Sweetspot braucht man einen Center nicht, außer die Raumakustik macht einem einen Strich durch die Rechnung
Aber werr sitzt schon immer genau an dieser Stelle. Soald man etwas abseits sitzt funktioniert das nicht mehr

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Wie gesagt bei mir klappt es wenn ich sogar nen Meter weiter links oder rechts sitze.

Lg Sven

LG 60LB561V
Yamaha RX-V 781

Hallo,
ich bin zwar schon vor längerer Zeit wieder von Surround zurück zu Stereo gegangen, aber ich kann das nur bestätigen.
Ich sitze jedoch auch in meinem TV-Sessel genau im Stereo-Dreieck und daher hatte ich damals auch kaum einen Unterschied mit/ohne Center ausmachen können. Wenn die Front-LS ganz genau auf den Hörplatz angepaßt sind, dann geht´s durchaus auch ohne Center.

LG
imebro

naja

wer sitzt schon permanent in seinem Sessel.
Ich fläze ich auf die Couch und schon bin ich außerhalb des SweetSpot
Stereo hab ihch al probiert, hatte auch so ein "Downgrade" vor, aber Subwoofer und Rears haben ir bei Filen dann doch gefehlt.
Spricht ja nichts dagegen Musik trotzdem hochwertig in Stereo zu hören

"Wie gesagt bei mir klappt es wenn ich sogar nen Meter weiter links oder rechts sitze."

kann ich ir irgendwie nicht vorstellen, und das nicht nur wegen des engen Sweetspots der 99er

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Du weißt doch
Du bist immer herzlich eingeladen, um dich davon zu überzeugen 😉

Lg Sven

LG 60LB561V
Yamaha RX-V 781

@Svenson sagte in Center unnötig dank perfekten Stereodreieck?:

Wie gesagt bei mir klappt es wenn ich sogar nen Meter weiter links oder rechts sitze.

@std sagte in Center unnötig dank perfekten Stereodreieck?:

kann ich ir irgendwie nicht vorstellen, und das nicht nur wegen des engen Sweetspots der 99er

Ich kanns mir ebenso wenig vorstellen. Ich sitze bei mir rund 3 Meter von den Frontls weg, normalerweise genau in der Mitte. Gehe ich ein paar Zentimeter nach rechts oder links, dann kommt der Ton mehr aus einer Richtung, dass ist auch normal so. Ich habe die 99 er nur wegen des engen Sweetspots nicht behalten und gerade hier wird das noch kritischer. Es sei denn du sitzt 10 Meter weit weg, dann mag sich das irgendwann alles relativieren. Theoretisch könnte ich, wenn ich alleine höre, auf den Center verzichten aber wie bescheiden hört sich das an, wenn Leute links und rechts versetzt sitzen, geht gar nicht ohne Center. Man hört sogar einen geringen Abstandsunterschied von wenigen Zentimetern (bei Yamaha sind es 5 cm Schritte) deutlich raus wenn das Delay nicht genau stimmt. Ich kann dir blind sagen, sobald jemand links oder rechts 5 cm verstellt und ich habe aktuell recht breit abstrahlende Lautsprecher.

Anmelden zum Antworten

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.