Meine Divine Alpha

Die NV170 ist mir zu groß,dann lieber die 14er.
Optisch keine Augenweite,habe ja deine Divine schon kennen gelernt.
Bin auch nicht Marken gebunden hatte ja vorher die TMR Standart

möchte aber Marcos Bericht hier nicht schredern

Gruß Dieter

Dann mach einen neuen Thread auf.

Gruß Micha

@highendmicha sagte in Meine Divine Alpha:

Dann mach einen neuen Thread auf.

mein wechsel zu XTZ :grin:

Gruß Dieter

Au weia.:sweat:

Gruß Micha

Na mal sehen wann es bei mir soweit ist. Ob nun noch ende diesen Jahres oder direkt anfang nächsten Jahres.
Bist dann gerne Eingeladen dir meine Schmuckstücke auf knapp 40m² mal in freier Wildbahn dir anhören zu können.
Falls du sie bis dahin nicht schon selber hast.

Gruß Micha

@highendmicha

Wie gesagt Pläne,muß erst noch reifen.

Und da sind ja noch meine anderen Hobbys und Rentner wie Paule bin ich noch nicht.

Gruß Dieter

Dann halte uns mal auf dem laufenden über deine Pläne wenn sich was tun sollte.
Egal in welche Richtung es gehen sollte.
Aber wie gesagt, schön das du wieder hier bist.:wink:

Gruß Micha

Ich habe einen Geheimtipp als Endstufenempfehlung, falls die Optik eine ungeordnete Rolle spielt:

IMG Stageline (Monacor) STA-2000D .... 4 Kanal aber brückbar auf 2 Kanäle.... die stampft die EMO in Grund und Boden und klingt dabei noch total entspannt, selbst bei hohen Pegeln. Habe diese "nur" an den XTZ 99.36 Mk2 und die profitieren da richtig von. Die gehen jetzt total sauber bis an den Grenzbereich der Box... Was sehr positiv ist: Angenehmer Klirrfaktor, das heißt nie aggressive scharfe Höhen. Preislich durchaus attraktiv, eben nur die Optik ist halt Pro Audio ... Einfach verstecken und die Power genießen. Die Endstufe hat die Pascal ProS2 Class D Module drin.

@esteraner

Laufen die Alphas bei dir eigentlich geschlossen oder offen ?

Meine Alphas sind geschlossen.

Anmelden zum Antworten

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.