Höreindrücke aus Malsch (99.36, Divine 100.33, Spirit 11)

Na jetzt bin ich ja platt.
Da kann man mal sehen was alles Einfluss auf den Klang hat.
Habe mich ganz ehrlich auch gewundert über deine geschilderten Hörerfahrungen.
Natürlich besteht immer die Möglichkeit eines defektes oder eines ganz anderen Verhaltens eines LS in einer anderen Hörumgebung.
Aber das was du geschrieben hast konnte ich noch nie feststellen. Aber das Problem wurde ja nun erkannt und beseitigt.
Mal sehen ob du bei den 36 bleibst, oder doch zu etwas anderem greifen wirst?!
Bin nun auf den neuen Bericht von dir gespannt.
Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim testen und schreiben.
Ich jedenfalls habe ihn beim lesen deiner Berichte.:wink:

Gruß Micha

Guten Abend zusammen,

jetzt melde ich mich nochmal, um meinen Thread nicht einfach auslaufen zu lassen.
Ich bin nach meiner Zeit mit den 99.36 zu dem Schluss gekommen, dass es leider doch nicht ganz der richtige LS für mich ist. Er konnte sein Potential bei uns nicht voll ausspielen. Zweifellos ein toller Speaker, aber für mich als dedizierten Leisehörer irgendwie doch nicht ganz was ich gesucht habe.
Die LS sind nun in gute Hände abzugeben.

Darf man fragen was dir geföllt hat ?

Lg Sven

Lg Sven

LG 60LB561V
Yamaha RX-V 781
Antimode Cinema s-II
2x Klipsch RP 260f
1x Klipsch RP 440c
2x Klipsch RP 240s
1x Klipsch R 112sw

Hi Sven,

ist gar nicht so leicht zu sagen. Ich denke, es hat vielleicht etwas mit der Abstrahlcharakteristik des Bändchens in unserem Wohnzimmer zu tun und mit dem eher kleineren Sweetspot.
Meine Abhörlautstärken sind zudem sehr leise und die 99.36 brauchen meiner Meinung nach etwas mehr Pegel, um sich optimal zu entfalten. Es ist absolut nicht so, dass er mir nicht gefällt, hab die LS ja bewusst ausgewählt, aber ich denke, für meine speziellen Bedürfnisse (und Ohren) gibt es den "noch optimaleren" (und wahrscheinlich leider auch weit teureren) Lautsprecher.

Mhhh

Ich bin eigentlich immer wieder geflasht wie toll meine .36 leise spielt, obwohl ich natürlich auch immer wieder gerne mal mehr Pegel fahre
Und das alles ohne irgendeine Loudness zu nutzen

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Ja, Geschmäcker und Empfindungen sind verschieden. Ich denke, dass auch ungünstige Raummoden an meinem Hörplatz dazu beigetragen haben, dass mir die Körperhaftigkeit etwas gefehlt hat und hier ein anderer LS besser passen kann. Hatte zwischenzeitlich z.B. die 100.33 hier und diese hat den Raum gleichmäßiger angeregt und klang in meinem Wohnzimmer am Sweetspot ausgeglichener.

Wie gesagt, hat halt alles viel mit persönlichem Empfinden und Hörgewohnheiten, Musikmaterial, Peripheriegerätschaften etc. zu tun und mit den unterschiedlichen akustischen Abhörbedingungen im jeweiligem Hörraum.

@LP59 sagte in Höreindrücke aus Malsch (99.36, Divine 100.33, Spirit 11):

1.) Hatte zwischenzeitlich z.B. die 100.33 hier und diese hat den Raum gleichmäßiger angeregt und klang in meinem Wohnzimmer am Sweetspot ausgeglichener.

2.) Wie gesagt, hat halt alles viel mit persönlichem Empfinden und Hörgewohnheiten, Musikmaterial, Peripheriegerätschaften etc. zu tun und mit den unterschiedlichen akustischen Abhörbedingungen im jeweiligem Hörraum.

zu 1. das Wörtchen hatte heißt das diese nicht mehr bei dir ist?

zu 2. da gebe ich dir absolut recht! Kann ich wirklich nur unterstreichen.

Gruß Micha

Was wird es denn jetzt bzw. was probierst Du als nächstes? Körperhaftigkeit heißt mehr Wärme im Klangbild, die Du vermisst?

@highendmicha sagte in Höreindrücke aus Malsch (99.36, Divine 100.33, Spirit 11):

zu 1. das Wörtchen hatte heißt das diese nicht mehr bei dir ist?

Ich hatte die 100.33 eine gute Woche zuhause (hier nochmal großen Dank an den super Service und spontanen Einsatz von Herrn Hörmann).
Sie hat mir sehr gut gefallen und ich hätte vermutlich damit glücklich werden können. Leider war meine Frau von der wuchtigen Optik (trotz "Kompaktlautsprecher") nicht wirklich begeistert und ich muss zugeben, dass die Frontansicht der 100.33 für mich auch "beeindruckender" wirkte, als die der 99.36.

@BennyTurbo sagte in Höreindrücke aus Malsch (99.36, Divine 100.33, Spirit 11):

Was wird es denn jetzt bzw. was probierst Du als nächstes?

Dies ist eine sehr gute Frage... Bin seit ein paar Monaten wieder am Sondieren und an verschiedenen Lautsprechern verschiedenster Fabrikate dran und konnte auch schon welche zuhause Probehören. Zwei Dinge sind mir schnell aufgefallen:

  1. Mein neuer LS wird wahrscheinlich deutlich teurer werden (müssen), da die 99.36 in ihrem Preissegment doch schwer zu schlagen sind.
  2. Ich habe bei verschiedenen Hörsitzungen gemerkt, dass mir öfters (nicht immer) die Kompaktmodelle besser gefallen haben (v.a. die Räumlichkeit/ Bühne), als das Standboxen-Pendant (z.B. einmal bei Focal). Somit nehme ich lieber eine Kompakte aus einer höheren Serie, als fürs gleiche Geld einen Stand LS einer niedrigeren Serie.
    Muss natürlich immer im konkreten Fall genau verglichen werden, aber wenn es zutrifft, schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe.

Da es aber mit dem ursprünglichen Thread nicht viel zu tun hat, würde ich auf meine erneute Suche eher nicht näher eingehen, hoffe das ist o.k.

Absolut verständlich und finde ich auch genau richtig.:thumbsup_tone1:

Gruß Micha

Anmelden zum Antworten

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.