Kaufberatung 2.1 –> 5.1



  • Guten Tag,
    ich habe mir vor ca 1,5 Monaten die XTZ 99.25 LCR (Black) geholt, dazu einen SUB 10.17. Ales AVR wurde ein SR6011 angeschafft.
    Nun würde ich gerne in geraumer Zeit aufstocken, um ein "vollständiges" System zu haben. Leider bin ich mir noch nicht sicher was es sein soll, da ich die Lautsprecher zur Zeit in meinem Wohnzimmer (Elternhaus) ca 25 m² (5 m x 5m; Dachschräge ab der Hälfte ca. die hinter mir endet) nutze, in ca. 2 Jahren aber vermutlich Ausziehen werde, da mein Studium dann voraussichtlich beendet ist und ich nicht weiß wo in Deutschland ich arbeiten werde.

    Als Center hatte ich mir den 99.25 LCR Center ausgeguckt, allerdings gefällt mir dieser wegen der Asymmetrie nicht wirklich. Wird vermutlich aber am besten passen. Als Alternative würde der 95.33 optisch besser passen, wobei dieser andere Membranen hat und somit auch nicht optimal ins Bild passt.
    EDIT: Sehe gerade in einem anderen Thread das der M6 Center ebenfalls gut passen könnte. somit ist dieser auch im rennen wenn dem wirklich so ist. Dieser wird vermutlich die anderen in Sachen Film/ Sprachwiedergabe in den Schatten stellen oder? Auch wenn er Optisch ebenfalls nicht super hinein passt wäre es für den Sound denke ich das beste.

    Als Rear würden entweder die 95.22 oder die Cinema S5 kommen. Natürlich sind beide schlecht miteinander vergleichbar, ohne Grund kosten die S5 nicht um weiten mehr. Allerdings hatte ich zuvor "wenig" Surround Effekte aus den Rears mitbekommen, lag ggf. auch an den Einstellungen oder am Material.

    Welche Lautsprecher würdet ihr empfehlen?



  • Hallo,

    @Davlan:

    Als Center hatte ich mir den 99.25 LCR Center ausgeguckt, allerdings gefällt mir dieser wegen der Asymmetrie nicht wirklich. Wird vermutlich aber am besten passen. Als Alternative würde der 95.33 optisch besser passen, wobei dieser andere Membranen hat und somit auch nicht optimal ins Bild passt.
    EDIT: Sehe gerade in einem anderen Thread das der M6 Center ebenfalls gut passen könnte. somit ist dieser auch im rennen wenn dem wirklich so ist. Dieser wird vermutlich die anderen in Sachen Film/ Sprachwiedergabe in den Schatten stellen oder? Auch wenn er Optisch ebenfalls nicht super hinein passt wäre es für den Sound denke ich das beste.

    Wenn der 99.25 MK3 Center aus optischen Kriterien herausfällt würde ich den Cinema M6 Center nutzen. Durch die Nutzung des Quattro-Arrays als Hochtöner und die daraus resultierende Abstrahlung, ist er prädestiniert als Center-Lautsprecher, um auch mehreren Personen einen perfekten Klang zu bieten. Nicht ohne Grund kombinieren Ihn viele im Forum selbst mit der Divine-Serie.

    @Davlan:

    Als Rear würden entweder die 95.22 oder die Cinema S5 kommen. Natürlich sind beide schlecht miteinander vergleichbar, ohne Grund kosten die S5 nicht um weiten mehr. Allerdings hatte ich zuvor "wenig" Surround Effekte aus den Rears mitbekommen, lag ggf. auch an den Einstellungen oder am Material.

    Unter diese Voraussetzungen würde ich persönlich die Cinema S5 nutzen. Bin mir sicher, dass du durch die Dipol3X Funktion den gewünschten Surroundeffekt hinbekommst, welchen du sucht. Ist zwar (wie du selber schreibst) teurer, aber der Aufpreis ist in meinen Augen absolut berechtigt.



  • Abdeckung auf den 99.25 Center und die Asymetrie fällt gar nicht auf



  • @Gloomy:

    Durch die Nutzung des Quattro-Arrays als Hochtöner und die daraus resultierende Abstrahlung, ist er prädestiniert als Center-Lautsprecher, um auch mehreren Personen einen perfekten Klang zu bieten.

    Natürlich kann ich wie std schon sagt die Abdeckung draufsetzen und gut ist. Wäre der 99.25 passender als der M6? Vermutlich schon da aus der gleichen Serie oder?
    @Gloomy:

    Unter diese Voraussetzungen würde ich persönlich die Cinema S5 nutzen. Bin mir sicher, dass du durch die Dipol3X Funktion den gewünschten Surroundeffekt hinbekommst, welchen du sucht. Ist zwar (wie du selber schreibst) teurer, aber der Aufpreis ist in meinen Augen absolut berechtigt.

    Werde vermutlich eh noch eine Weile warten, da ich letzten Monat ja erst die 99.25 und den 10.17 sowie den Marantz SR6011 gegönnt habe. Das Geld wächst ja nicht auf den Bäumen :d Aber mit Abschluss der Bachelorarbeit werde ich sie mir spätestens gönnen.
    Wenn ich soweit bin das ich bestelle werde ich vermutlich einfach im Vergleich hören. Sollte ich hierfür alles gleichzeitig holen oder erst die Centers, diese dann testen und anschließend nach Auswahl die Rears?
    Bei den Rears kommt noch die Frage der Aufstellung? Wie weit hinter mir muss ich diese platzieren, denn zur "Rückwand" ist es nur ca 1 m und die Dachschräge drückt die Wandseite auf ca 120 mm - 150 mm



  • Hallo,

    @Davlan:

    Wäre der 99.25 passender als der M6? Vermutlich schon da aus der gleichen Serie oder?

    Maximale Homogenität wirst du mit der 99.25 MK3 erreichen. Wie der Lautsprecher (inkl. Abdeckung) aussieht zeigt die Webseite.
    Wenn du denkst, dass er passt optisch nimm direkt die 99.25 MK3, dann kannst du dir ein unnötiges hin und her senden ersparen.

    @Davlan:

    Sollte ich hierfür alles gleichzeitig holen oder erst die Centers, diese dann testen und anschließend nach Auswahl die Rears?

    Center- und Surroundlautprecher sind 2 Baustellen. Ich würde mir daher zunächst entweder die 99.25 MK3 oder die Cinema M6 als Center bestellen. Zu einem späteren Zeitpunkt können dann die Surroundlautsprecher folgen.

    @Davlan:

    Bei den Rears kommt noch die Frage der Aufstellung? Wie weit hinter mir muss ich diese platzieren, denn zur "Rückwand" ist es nur ca 1 m und die Dachschräge drückt die Wandseite auf ca 120 mm - 150 mm

    Für die optimale Postion der Surroundlautsprecher: https://raumakustik-ratgeber.net/aufstellung-surround-systeme/
    Ansonsten wäre ein Bild deiner räumlichen Situation sinnvoll, dann können direkt Hilfe geboten werden.



  • Dann wird es wohl der 99.25, werde mich mit der Asymmetrie schon anfreunden.
    und bei den Rears wird es schätzungsweise auf die S5 hinauslaufen, da der vergleich eh hinkt und ich dann die besseren Lautsprecher behalten werden :d naja das System sollte ja auch eine Weile bei mir spielen, von daher ist das Geld ja recht gut angelegt :)
    Ein Bild von meinem Raum kann ich morgen oder die Tage posten muss schauen wann ich dazu komme da ich zur Zeit in der Endphase der Bachelorarbeit stehe.

    Besten Dank



  • Hallo,

    @Davlan:

    naja das System sollte ja auch eine Weile bei mir spielen, von daher ist das Geld ja recht gut angelegt

    Ich bin auch der Meinung lieber einmal richtig kaufen und Freude daran haben, als mehrfach halbgare Lösungen zu besitzen.

    @Davlan:

    Ein Bild von meinem Raum kann ich morgen oder die Tage posten muss schauen wann ich dazu komme da ich zur Zeit in der Endphase der Bachelorarbeit stehe.

    Viel Erfolg für deine Bachelorarbeit. :-bd



  • @Gloomy:

    Ich bin auch der Meinung lieber einmal richtig kaufen und Freude daran haben, als mehrfach halbgare Lösungen zu besitzen.

    Viel Erfolg für deine Bachelorarbeit. :-bd

    Oh dann muss ich meine wohl wieder verkaufen und die Divine holen :P Das wären echte Sahnestücke, aber zur Zeit würden die ein zu großes Loch ins Budget reißen.

    Vielen dank, hoffe auch das alles reibungslos abläuft.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.