Arcam Elektronik - jetzt auch bei XTZ-Deutschland


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo zusammen,

    wir ergänzen unser Produktprogramm indem wir künftig auch Produkte vom britischen Hersteller Arcam anbieten. Im schwedischen Stammhaus werden diese aufgrund der gemeinsamen Verbindung zu Dirac Research (Dirac-Live Einmesssystem) bereits seit längerem eingesetzt.

    Eine Übersicht der verfügbaren Modelle und weitere Infos findet ihr hier: http://www.xtz-deutschland.de/produkte/arcam

    Viele Grüße
    Berti



  • Hi,
    der würde mich auch Interessieren

    :cheers: :cheers:



  • Sind wirklich tolle Geräte dabei! :-bd



  • Hallo XTZ Team,

    Arcam würde mich auch sehr reizen wegen den Dirac, finde es auch schön das Ihr gleich das Micro mit anbietet.
    Ihr bietet aber keine Vor- und Endstufen und den AVR 850 an. Hat das seine Gründe?
    Vielleicht wechsle ich eines Tages auf Arcam um. Muss diese aber ersteinmal mir näher anhören und anschauen.
    Der AVR550 währe meine Wahl, Allerdings bevorzuge ich da wohl doch lieber eine Vor und Separate Endstufen. Bei den AVR 550 müsste man eh eine externe Endstufe dranhängen wenn man ein größeres Setup betreibt.
    Ansonsten Top. Finde ich klasse das Ihr die mit anbietet.

    LG René


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo,

    @Longxiang:

    Ihr bietet aber keine Vor- und Endstufen und den AVR 850 an. Hat das seine Gründe?

    Wir haben zunächst mit einem gewissen Portfolio angefangen, welches wir direkt auf Lager haben.
    Dieses werden wir auf Dauer noch weiter ergänzen. Wir können aber auch jetzt schon alle Produkte in kürzester Zeit auf Anfrage besorgen.

    Gruß Jens



  • Wo liegt man denn preislich bei der AV-Vorstufe und Endstufe.
    Im Netz findet man nicht wirklich Preisangaben.


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo,

    @highendmicha:

    Wo liegt man denn preislich bei der AV-Vorstufe und Endstufe.

    UVP für den AV860 liegt bei 5399€.

    2-Kanal Endstufe P49: 4499€
    3-Kanal Endstufe P349: 5500€

    Gruß Jens



  • @JHoermann:

    Hallo,

    @highendmicha:

    Wo liegt man denn preislich bei der AV-Vorstufe und Endstufe.

    UVP für den AV860 liegt bei 5399€.

    2-Kanal Endstufe P49: 4499€
    3-Kanal Endstufe P349: 5500€

    Gruß Jens

    WOW das sind ja ambitionierte preise.
    Für die Vorstufe 5400€ :eek:



  • Ja Micha , nix für normal sterbliche wie wir. :eek: :d



  • Hi,
    der Arcam AVR 390 kommt zu mir freue mich schon darauf

    :-bd :cheers:



  • Leider wird mit dem Brexit in England nixx billiger.
    Die Preise werden im stillen Angehoben.
    Wer schon fertige komponenten hat und auf Dirac wechseln möchte,sollte sich den DDRC-88A anschauen.

    Alles was den Arcam mit Dirac betrifft wird Berti und Jens Rede und Antwort stehen müssen.
    Ich denke die beiden können das…..
    Im http://www.hifi-forum.de/ gibt es was zu lesen wegen Dirac und dem AVR 550.

    MfG Bru



  • Hi,
    so nun habe ich den Arcam AVR 390,muss sagen Einfach Spitzen Klasse.
    Nach der Ein Messung noch ein wenig fein Tunning und der Arcam macht seine Sache Sehr sehr gut.
    Was das Dirac macht Supi.
    Der Übergang von Film und Werbung ist Einfach klasse,und speziell beim Film noch feiner als der NAD wobei der seine Sache auch gut gemacht hat.
    Schön dass jetzt auch dass OSD Menue ohne Probleme geht.
    Jetzt kann ich auch 4K/2K ohne Probleme sehen und der Loewe kann auch zeigen was er kann.

    Fazit: Sehr gut bis Spitze Genuss Pur.

    P.S.Vielen Dank an Berti der sich sehr viel Zeit genommen und alles zu unserer Zufriedenheit gemacht ,leider muss Jens im Geschäft bleiben,aber er bekommt auch was dafür wenn Berti ihm was übrig lässt von den Leckereien. :-bd :-bd :-bd :-bd :cheers: :cheers: :cheers:



  • Hallo,

    zunächst herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag.

    Vielen Dank für deinen Bericht. Es bestätigt auch meine Erfahrungen mit Dirac, klangliche große Zugewinne zu bieten, indem nicht nur der Frequenzgang sondern eben auch die Impulsantwort korrigiert werden.



  • …und dann auch noch die manuellen Eingriffsmöglichkeiten :-bd

    Sinnvollstes System am Markt momentan meiner Meinung nach ;)



  • Hi,
    noch kurz Info .
    habe heute mal Zeit gehabt und mir den Film Maximum Conviction Blu Ray in 4k/2k und HD Master anzuschauen dass war ein richtiger Genuss Stimmen und Effekte waren sehr schön, da konnte auch der Loewe mal zeigen was er kann auch der Panasonic DMR-940 eg machte seine Sache sehr gut.
    Meine Frau kam dazu und hat selbst gesagt dass acht Richtig Spass so einen Film anzuschauen.

    Jetzt habe ich erst mal alles was mein Herz begehrt.

    Vielen Dank an die XTZ Vertretung Deutschland :cheers: :cheers:



  • 4k/2k

    ???



  • @Stefan,

    4k/2k
    3840/2160
    UHD
    hat der Loewe im Info Menue angezeigt was er gerade wieder gibt.

    War eine Gute Entscheidung den Arcam AVR 390 zuholen.



  • also äßt du den Arcam upskalen?

    Weil dei Player kann ja wohl kein 4k, und ob es die Scheibe als UHD gibt….....................habe zumindest keine gefunden

    hast du mal verglichen wenn du den Arcam nur durchschleifen läßt und der TV upskaled?



  • der TV ist direkt mit dem Arcam über HDMI verbunden der Pana kann auch 24p(4k) wenn er dass Signal bekommt der hängt auch am Arcam.
    Nur wer was macht dass darfst du mich nicht fragen ,der Tv hat mir nur diese Info angezeigt wie ich schon geschrieben habe.

    Da sollte Berti kurz was dazu sagen können,wie dass alles zusammen hängt.

    :cheers: :cheers:


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.