Quartalsnews 2016/3


  • XTZ-Mitarbeiter

    News XTZ-Deutschland:

    Deutscher Facebook-Auftritt:

    Seit heute besitzen wir einen eigenen Facebook-Auftritt (https://www.facebook.com/xtzdeutschland/). Dort werden wir regelmäßig neue Reviews und weitere News posten, um euch auf dem Laufenden zu halten. Der bisherige Facebook-Auftritt von XTZ (https://www.facebook.com/XTZHIFI/) wird künftig rein in schwedisch posten. Wir freuen uns über eure Kommentare und Likes.

    Westdeutsche Hifitage & Norddeutsche Hifitage:

    Nach dem äußerst positiven Feedback bei den Westdeutschen Hifitage vom 2. und 3. Oktober in Bonn möchten wir uns nochmals für die zahlreichen interessierten Besucher bedanken. Im selben Atemzug möchten wir euch mitteilen, dass XTZ auch auf den Norddeutschen Hifitagen am 4. und 5. Februar in Hamburg vertreten sein wird. Wir freuen uns bereits auf euch! Weitere Infos zu den Norddeutschen Hifitagen gibt es hier: http://www.hifitage.de/

    Microphone Pro:

    In Kürze werden wir mit dem Microphone Pro ein weiteres Produkt in der Kategorie Messequipment anbieten. Es handelt sich um dasselbe Mikrophone inkl. Zubehör wie beim beliebten XTZ Room Analyzer II Pro in abgespeckter Variante (Kein Stativ und keine Software enthalten). Wie beim XTZ Room Analyzer II Pro werden die Kalibrierdateien für die Nutzung des Room Equalizer Wizard (REW) bereit gestellt.

    Kommende Produkte:

    Spirit-Serie:

    Es ist soweit, die brandneue Spirit-Serie steht in den Startlöchern. Es handelt sich um eine komplette Serie, welche neben einem Standlautsprecher (Spirit 11) auch noch zwei Centerlautsprecher (Spirit 8 und Spirit 6) sowie einen Wandlautsprecher (Spirit 2) und einen Subwoofer (Spirit SUB 12) enthält. Beide Centerlautsprecher sind mit Halterungen für die Wandmontage ausgestattet und können somit auch als Frontlautsprecher eingesetzt werden.
    Die Spirit-Serie wird sowohl in matt weiß als auch matt schwarz erhältlich sein. In dieser Preisklasse vollkommen unüblich handelt es sich nicht um eine Folierung sondern um eine hochwertige Mehrschichtlackierung in höchster Qualität. Die Lautsprecher werden voraussichtlich ab Mitte Dezember in Deutschland verfügbar sein.
    Wir konnten uns im Labor und in den Testräumlichkeiten bereits einen guten klanglichen Eindruck von den neuen Lautsprechern verschaffen und möchten dazu nur sagen: Hört es euch selbst an, es lohnt sich!
    Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, haben wir hier bereits Bilder sämtlicher Lautsprecher der neuen Serie in weiß:

    Spirit 11:

    Spirit 8:

    Spirit 6 horizontal:

    Spirit 6 vertikal:

    Spirit 2:

    Spirit Tieftöner im Detail:

    Divine Alpha:

    Die Divine Alpha wird aktuell ebenfalls produziert, das wird jedoch noch etwas länger dauern, da die Produktion der Lautsprecher (unter anderem aufgrund der Frontplatte aus Vollaluminium) etwas länger dauert. Wir haben daher noch keinen genauen Termin für die Veröffentlichung. Allerdings haben wir ein aktuelles Rendering der Alpha:

    Viele Grüße
    Berti



  • Wisst ihr vielleicht schon, ob bei den neuen 12 Zoll Spirit Subwoofern die gleiche Endstufe wie beim 8.17 eingesetzt wird oder ist es wieder eine Neuentwicklung ? Ich hatte mal irgendwo Daten gefunden, die zu der aktuellen 8.17 Endstufe passen, deswegen die Frage.


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo,

    @Volker82:

    Wisst ihr vielleicht schon, ob bei den neuen 12 Zoll Spirit Subwoofern die gleiche Endstufe wie beim 8.17 eingesetzt wird oder ist es wieder eine Neuentwicklung ? Ich hatte mal irgendwo Daten gefunden, die zu der aktuellen 8.17 Endstufe passen, deswegen die Frage.

    Es handelt sich dabei um die gleiche Basis, welche für den Spirit Sub 12 modifiziert wurde.

    Gruß Jens



  • Die Spirit sehen echt super für ein Surround-System aus:

    • schlichtes modernes Aussehen, abgesehen von den Löchern für die Abdeckungen wirklich gelungen, besser als die 99er.
    • lackiert , schwarz und matt! Lenkt nicht vom Bild ab.
    • Große Center mit ordentlich Membran Fläche.
    • Passende , nicht zu große Surrounds/Heights, die man gut unterbringen kann.

    Jetzt braucht die 99er Serie eigentlich auch ein Update. von der Optik und Modellauswahl gefällt mir die Spirit-Serie deutlich besser.



  • Wo kann man die Spirit-Serie qualitativ und finanziell ansetzen? Über oder unter der 99er-Serie? Oder kann man das so pauschal nicht sagen?



  • Sie ersetzt ja die 95 er Serie, deshalb wird sie wohl unter der 99 er einzuordnen sein.



  • Volker: Okay, das habe ich nicht gewusst. Ich dachte die Spirit kämen zusätzlich auf den Markt.



  • Cool es gibt jetzt eine Chatfunktion wenn man auf XTZ Deutschland klickt :-bd



  • Dann können wir Berti und Jens nachts aus dem Bett klingeln.
    Mal jede Nacht antesten und fragen ob sie auch nicht Schlafen können :d

    Brummel :cheers:


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo,

    @Brummel:

    Dann können wir Berti und Jens nachts aus dem Bett klingeln.
    Mal jede Nacht antesten und fragen ob sie auch nicht Schlafen können

    Da haben wir schon mitgedacht, sodass der Chat "nur" von 9-17 Uhr aktiviert ist. ;)
    Alle Anfragen außerhalb des Zeitraum werde von uns aber natürlich auch zeitnah beantwortet.

    Gruß Jens



  • ich bin blind. Ich seh keinen Chat



  • @Brummel

    Wo du nachts dran denkst :eek:



  • @std:

    ich bin blind. Ich seh keinen Chat

    Unten rechts steht in grün Online, einfach auf das Dreieck klicken :d



  • ah jetzt ja. Lag an "NoScript"
    Dabei hatte ich eigentlich schon alle Beschränkungen für die Seite deaktiviert

    Danke :)



  • Die Frage ist bestimmt schon mal gestellt worden: kann man die Spirit Serie eigentlich mit der 99 gut kombinieren? Mir fehlen ja noch 2 Front-High und da gefallen mir die kleinen S2 schonmal ganz gut. In der 99 Serie bekomme ich da aber leider nix.

    XTZ fertigt für mich natürlich exklusiv schwarze Abdeckungen …



  • Hi

    die S2 gehören nicht zur Spirit-, sondern zur Cinema-Serie.
    Und ja, die passen bei der 99er sehr gut als Highs. Setze ich hier auch ein.

    Natürlich hört man, wenn man sie statt der 99er als Front betreibt deutliche Unterschiede. Aber nach der Installation als Highs, und der Einmessung, fügen sie sich sehr gut ein. Ich habe sie bei 80Hz getrennt. Bei Anbringung in den Raumecken regelt YPAO die sogar bei 60Hz noch deutlich zurück



  • Hi,

    sorry verschrieben bzw. falsch abgekürzt - ich meine natürlich die Spirit 2?

    Wenn ich das richtig deute, schreibt XTZ sogar, dass man diese Wandlautsprecher auch mit anderen Serien kombinieren kann, oder?



  • bei der Spirit 2 müßtest du ja zusehen das du sie irgendwie ein wenig auf den Hörplatz ausrichtest. Das ist bei der S2 schon standardmäßig gegeben



  • Ah, ich verstehe, die S2 hat diese spezielle Formgebung (nach innen zeigend). Mmmhh.. doof nur das die in weiß zumindest ja schon länger nicht mehr lieferbar sind.

    Ich hab aber eh keinen wirklich primären Hörplatz aufs Kino bezogen. Ich hatte letzte Woche ein 7.1 System gehört und da fielen mir die Front-High sehr positiv auf. Die machen ganz schön Betrieb.

    Deswegen die Idee mit den kleinen Spirit oberhalb meiner 99. Mal schauen, meine Ansprüche im Kino sind nicht so hoch und die Spirit 2 sind echt bezahlbar, würde die auch ohne spezielle Aufhängung direkt an die Wand pappen wollen.


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo,

    @aaof:

    Mmmhh.. doof nur das die in weiß zumindest ja schon länger nicht mehr lieferbar sind.

    Genauer gesagt erst seit gestern. ;) Wir bekommen aber schon Ende kommender Woche wieder eine neue Lieferung.

    Unsere Empfehlung wäre auch Cinema S2 zu nutzen da sie, wie std geschrieben hat, sehr gut klanglich zur 99-Serie passen und zudem die spezielle Anwinkelung in 2-Achsen auf den Hörplatz besitzen.

    Gruß Jens


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.