1\. Hifi-Treffen beim elektriker am 01.11.14

Stell mal bilder in den Bilderthread. ;)

Gruß Micha

@highendmicha:

Stell mal bilder in den Bilderthread. ;)

Mache ich morgen. ;)

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411,XTZ Edge A2-300 und XTZ CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema und Spirit kombiniert.

Auch von mir Dauem hoch für die tollen Bilder :-bd

Da kommt das bevorstehende Wochenende ja gerade recht um stundenlang der Musik und den Filmen zu lauschen :cheers:

Grüße
Thomas

Sehr sehr schick….
Bin schon etwas neidisch.... :-) :-)
Die M6 gefallen mir definitiv besser neben der Leinwand....als die NV 7
Sind die M6 mit den originalen Wandhaltern befestigt?

Grüße aus dem verregneten L.E.
Frank

Beste Grüße
Frank

@abpatscher:

Sehr sehr schick….
Bin schon etwas neidisch.... :-) :-)
Die M6 gefallen mir definitiv besser neben der Leinwand....als die NV 7
Sind die M6 mit den originalen Wandhaltern befestigt?

Grüße aus dem verregneten L.E.
Frank

Ja sind sie , mir gefällt es nun auch wesentlich besser :-bd , ich wollte damals unbedingt die 7er haben , aber wie groß sie ja an der Wandhalterung nun schlussendlich ausfielen , das sah man erst als sie hingen.

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411,XTZ Edge A2-300 und XTZ CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema und Spirit kombiniert.

@BenQ:

Auch von mir Dauem hoch für die tollen Bilder :-bd

Da kommt das bevorstehende Wochenende ja gerade recht um stundenlang der Musik und den Filmen zu lauschen :cheers:

Grüße
Thomas

So ist es , heute und morgen schauen wir im Kino ein Film. :) :) :)

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411,XTZ Edge A2-300 und XTZ CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema und Spirit kombiniert.

Hallo , hier mal ein kleiner Bericht vom gestrigen Soundcheck.

Wir hatten ja nicht mehr so viel Zeit , bevor es Fußball gab,

Daher hörten wir nur Musik :

The Eagles
Adele

Adele hat ja in der Live Show eine sehr helle Stimme , ich bei hohen Pegeln mit der Vero die Höhen rausnehmen musste , Jetzt wo die M 6 an der Wand hängt , klingt sie wesentlich voller,

Die Stimmen waren keineswegs nervig bei hohen Lautstärken , alles sehr entspannt.
Bei der Bluray von den Eagles genau so, absolut keine nervigen Höhen der Stimmen bei hohen Lautstärken ,

Man kann also sagen : Selbst Musik Blurays klingen fantastisch mit dem Set , ich bin mehr als begeistert , das traut man den kleinen gar nicht zu.

Heute Abend werde ich mal alleine ein paar Filme testen ohne meine Frau ,bevor wir gemeinsam einen Film uns anschauen.

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411,XTZ Edge A2-300 und XTZ CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema und Spirit kombiniert.

Der vergleich mit Adele ist mir auch schon aufgefallen.
Auch bei mir war von dem scharfen Hochton nichts mehr zu hören.
Freue mich schon auf den nächsten Besuch :))

Gruß Micha

@highendmicha:

Der vergleich mit Adele ist mir auch schon aufgefallen.
Auch bei mir war von dem scharfen Hochton nichts mehr zu hören.
Freue mich schon auf den nächsten Besuch :))

Ist ja bald Weihnachten :d

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411,XTZ Edge A2-300 und XTZ CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema und Spirit kombiniert.

…scharfer Hochton :eek:

jungens , eure RA ist daran schuld !

dort investieren ist immer noch das sinnvollste , aber das ist doch nix neues für euch ;)

Ich lese auch immer von Adele , ist das eure einzige Referenz ? gibt doch vieles was sich besser eignet zum testen .

Gruß
klaus

@bluestar:

…scharfer Hochton

jungens , eure RA ist daran schuld !

Da ist so richtig. Es gibt aber Lautsprecher die damit mehr und andere die damit weniger Probleme haben. (Bspw. aufgrund ihres Abstrahlverhaltens.) Da kann es auch mit einer guten Akustik noch zu Unterschieden kommen. Grundlegend ist aber eine gute Akustik ein wichtiger Schritt zu gutem Klang.

Gruß Jens

@bluestar:

…scharfer Hochton :eek:

jungens , eure RA ist daran schuld !

Da magst du zum Teil recht haben.
Es liegt zum einen an der RA. Aber die hat sich ja nicht geändert!!
Sondern die LS!
Und das die Blu-Ray von Adele im Nu…. Forum für heftige Diskusionen gesorgt hatte aufgrund des scharfen Hochtones ist ja nun wirklich nichts neues und überall nachlesbar. ;)

@bluestar:

dort investieren ist immer noch das sinnvollste , aber das ist doch nix neues für euch ;)

Ich lese auch immer von Adele , ist das eure einzige Referenz ? gibt doch vieles was sich besser eignet zum testen .

Natürlich ist es immer sinnvoll den Raum zu Optimieren. Allerdings sind unsere Hörräume bereits auf einem Für Wohnzimmer sehr guten Niveau wie wir messtechnisch feststellen konnten beim treffen. Allerdings ist Adele nicht die einzigste BR die wir zum testen nehmen. ;)
Allerdings deckt diese probleme sehr schnell auf.

Gruß Micha

Micha hallo ….

die Aufnahme von Adele selbst ist doch das problem , wenn dann ein lautsprecher dieses problem genauso wiedergibt ist es doch ein plus für diesen Lautsprecher :cheers:

Gruß
klaus

Da hast du völlig recht klaus und bin ich auch absolut bei dir.
Ich kenne aber Messungen der veros und der XTZ.
Die frage ist nur wer von beiden linearer ist?! ;)

Gruß Micha

Vorhin hörte ich Schiller , und ja …..............

Respekt :) :) :) :) und das bei Pegeln von -5 dB mit der Cinema Serie und da geht noch mehr.

Nun schauén wir aber was ganz anderes und der Ton ist keine Referenz :( ( Mama Mia)

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411,XTZ Edge A2-300 und XTZ CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema und Spirit kombiniert.

@ bluestar:
Ich möchte jetzt hier aber nicht anfangen welcher Herrsteller besser ist oder bessere Boxen baut.
Das wäre keinem Herrsteler fair gegenüber!!!
Von daher lasse ich es jetzt darauf beruhen. :cheers:

Gruß Micha

@bluestar:

wenn dann ein lautsprecher dieses problem genauso wiedergibt ist es doch ein plus für diesen Lautsprecher

@highendmicha:

Die frage ist nur wer von beiden linearer ist?!

Linear auf Achse ist auch nur die halbe Wahrzeit. Dazu gilt wie schon geschrieben das generelle Abstrahlverhalten zu beachten. Bei breitem Abstahlverhalten ergeben sich z.B. mehr Reflexionen und damit ein gefühlt stärkerer Hochton (Bis hin zu viel Hochton). Das bekommt man mit raumakustischen Maßnahmen gut in den Griff, dennoch wird sich dieser Lautsprecher immer anders anhören. Was jetzt davon "richtig" ist muss jeder selber entscheiden.

Gruß Jens

….sehe das ebenso Jens , von besser oder schlechter sollte man ab einer gewissen Qualität sowieso nicht mehr reden , eher von anders oder geeigneter bezüglich Aufstellung , Raum , Anwendung .

Gruß
klaus

Auf diesem Niveau gibt es eigentlich keine verlierer mehr, sondern wirklich nur noch anders.
Nur welches anders einem gefällt muß man noch rausfinden. ;)
Und gerade das macht mir immer unendlich viel spaß. :))

Gruß Micha

Also , die Veros sind geile Boxen , nur die Gesamtperformance ist mit den XTZ Cinema in meinem Kino die bessere Wahl.

Das muss nicht überall so sein , ich habe halt diverse Ansprüche die es zu erfüllen gab und die Stimmen nun perfekt mit meinem Vorstellungen die ich habe bzw. hatte.

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411,XTZ Edge A2-300 und XTZ CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema und Spirit kombiniert.

Anmelden zum Antworten

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.