AntiMode 8033 Cinema vs. S II



  • Hallo Leute, da ich mir sobald wieder lieferbar ein 1X12 bestellen möchte, werde ich mir auch ein AntiMode bestellen, und weiß jetzt nicht genau welches das richtige ist ?? Es gibt 2 Modelle die in die engere Wahl kommen. Das AM 8033 Cinema und das 8033 S II. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte :-bd
    Gruß Marco



  • Hi

    die Hepage des deutsche Vertriebs hilft da doch wunderbar weiter:

    den Betrieb an einem Stereo-(Vor-)verstärker berücksichtigen möchten
    sowohl einen AVR Ausgang als auch eine Stereokette (per Stereo-Mono Adapter) dem gemeinsam genutzten Sub zuführen möchten
    zwei Subs ohne Y-Adapter anschließen möchten
    eine (per Adapter erzielbare) symmetrische Verbindung zum Sub nutzen möchten
    eine recht komplizierte Akustik im Raum haben, und die 8 weiteren PEQ Filter zur Linearisierung wünschen
    über Dipol Subwoofer verfügen, für die das "s-II" zwei spezielle Korrekturfilter anbietet
    auf den zusätzlichen 25 Hz Lift Modus von 15-35 Hz wert legen
    im Stereo 2.1 Mode eine der fünf neuen Cut-Off Frequenzen benötigen
    den erweiterten Korrekturbereich von 16 - 250 Hz wünschen (z.B. für eine aktive Bass-Sektion in Vollbereichs-LS)

    http://www.ak-soundservices.de/8033s.html



  • Normalerweise sollte das Cinema reichen. Ich konnte jedenfalls bei mir keinen wesentlichen Unterschied zum s II in Verbindung mit zwei Subwoofern hören. Ob sich das s II für dich lohnen könnte, hängt aber ja auch von der jeweiligen Situation ab. Ich hatte es mir damals eigentlich nur bestellt, weil ich mit den entsprechenden Adaptern mit XLR verkabeln wollte. Um festzustellen ob das s II bei dir besser arbeitet, müsstest du tatsächlich beide Geräte testen, so auf Anhieb wird dir das keiner sagen können.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.