XTZ Verstärker - Eure Meinung ist gefragt + Gewinnspiel


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo zusammen,

    nach kurzer Unterbrechung im Entwicklungsprozess des neuen XTZ-Verstärkers geht es jetzt wieder mit Vollgas voran. Aktuell steht die Festlegung der Gehäusegröße, sowie der gebotenen Verstärkerleistung an.

    An dieser Stelle ist es eure Chance, aktiv am Entwicklungsprozess teilzunehmen und eure Meinung zu 3 möglichen Varianten einzubringen. Die untenstehende Abbildung zeigt die 3 möglichen Varianten mit ihren jeweiligen Spezifikationen.

    (Bild kann durch Klick vergrößert werden)

    Um an der Abstimmung teilzunehmen, müsst Ihr einfach dem unten angegebenen Link folgen, eine der 3 Varianten auswählen und am Ende die Abstimmung absenden. Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit im Feld: „Further opinions:“ weitere Vorschläge oder Anregungen anzubringen.

    Hier geht es zur Abstimmung

    Als Bonus gibt es noch die Möglichkeit den brandneuen Aktivlautsprecher Tune 4 von XTZ zu gewinnen.
    Hierzu müsst Ihr einfach eure Mail-Adresse in das Feld: „To take part in the raffle, please enter your mailadress:“ eingeben.
    Nach dem Ende der Aktion (wir halten uns hier die Möglichkeit offen, die Aktion zu jedem Zeitpunkt zu Beenden) werden wir eine Mail-Adresse auslosen und den Gewinner benachrichtigen.

    Viel Spaß beim Abstimmen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

    Gruß Jens



  • Hallo,

    klasse, dass die Foren-Mitglieder und Kunden so in den Entwicklungsprozess einbezogen werden.
    Bin mit meinem A100D3 super zufrieden und habe daher für die "Standard"-Größe gestimmt.

    Lg Markus



  • Auf jeden Fall Standarte-Größe, die passt zum anderen Gerätepark und Leistung kann man nie genug haben.



  • Hi

    Standaedgröße, was sonst? ;)

    Außerdem habe ich angeregt DIRAC und BT zu integrieren



  • Habe auch für standard gestimmt. Dazu selbst zu veränderndes Dirac, BT und einbindung von Subwoofern.



  • Hallo !!

    habe auch natürlich für Standard gestimmt :-bd

    mfg.markus



  • Hi,
    ich habe mit de Micro hoffentlich richtig getippt ,nix Standart



  • Preis- und Leistungsklasse definitiv das große Modell. Abmessungen sind egal. Da wird einfach der passende Schrank dazu gekauft. Nicht andersherum.



  • na so ein Mini, Micro passt halt immer schlecht zu anderen Komponenten. Am besten alles in Standardgröße
    Und als Farbe gibts natürlich nur schwarz, wie bei Henry Ford :D



  • Hi,
    mir würde es gefallen wenn da nicht immer alles so Groß ist ,schön dezent wie mein Panasonic gegenüber dem NAD T 748 das ein Monster ist wäre es doch Klasse noch ein Micro so ein einbinden zu können das nicht Auffällt…..... :cheers: :cheers: :cheers:



  • naja

    wenn sich die Industrie da auch mal auf ein Maß einien würde sicherlich.
    Aber ein BD-Player hat z.B. schon ein andees Maß als mein Kabelreceiver, obwohl beide unwesentlich kleiner sind als das 43m Rastermaß. So lange sie nicht beieinander, oder bei anderen Geräten stehen gehts deswegen noch. Aber stapeln kannst so Geräte nicht
    Zumal UM den HD-Receiver nur in weiß anbietet :(


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo zusammen,

    wir möchten uns ganz herzlich für die rege Teilnahme an der Umfrage und am Gewinnspiel bedanken!
    Der Gewinner wurde bereits schriftlich von uns benachrichtigt und freut sich über ein neues Paar der Tune 4 :-bd .
    Wir wünschen viel Freude mit den Aktivlautsprechern und bedanken uns bei allen Teilnehmern für die zahlreichen Anmerkungen und Ideen, die bei der Umfrage angegeben wurden!

    Viele Grüße
    Berti



  • Wann kommt denn nun der neue Verstärker?


  • XTZ-Mitarbeiter

    Wir haben noch nichts neues dazu, halten euch aber auf dem Laufenden, sobald es etwas spruchreifes gibt.

    Viele Grüße
    Berti


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.