Mehr über XTZ….



  • Ist es eigentlich erlaubt einmal zu fragen, wieviel Lautsprecher XTZ so im Jahr verkauft/versendet? Was sind die drei beliebtesten Modelle in D ? Welches Land ist für XTZ das Absatzstärkste?

    Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte hier keine Nettoergebnisse nach Steuern :d Aber würde mich wirklich einmal interessieren, ein wenig mehr Background über XTZ zu haben…Sprich was geht an XTZ-LS in Deutschland auf die Reise, welches ist das "Most wanted"-Modell hier in D etc...

    Oder fällt das alles unter Betriebsgeheimnis?



  • @Carsten:

    (…) Aber würde mich wirklich einmal interessieren, ein wenig mehr Background über XTZ zu haben...(...)

    Ho,

    ich möchte den Gedanken auch aufgreifen, denn für mich steckt immer noch hinter XTZ so ein bisschen "Unbekanntes", fast Anonymes. Das ist natürlich bei fast allen Herstellern so, aber warum kann man nicht auch mal einen anderen Weg gehen und etwas mehr Hintergrund und Persönlichkeit an den Kunden bringen und ihn so auch etwas stärker binden ?

    Ich gebe erstmal zu, dass ich zunehmend immer mehr Interesse an XTZ-Produkten gewinne, aber das erst, nachdem ich sie besser kennengelernt habe. Nicht nur durch echtes Hören (dann aber besonders) sondern genauso durch mehr Informationen, die man in den "Shops" nicht findet.

    Ich schlage zusätzlich noch sowas wie ein Newsletter vor, dass man ab- und anmelden kann. Darin z. B. (sind blos erste Ideen):

    • na klar, die Neuigkeiten aber ein bisschen mehr als die reinen technischen Informationen, vielleicht was zu Entwicklung, dazu Bilder, Ziele, Innovationen ….
    • Paar kleine Portraits zu XTZ bzw. seinen Teammitgiedern, mal was aus dem Berufsalltag und was machen die sonst so, gerne mal in Malsch anfangen :d
    • Ein paar Bilder aus der Lautsprecher Fertigung, wäre mein Highlight
    • Vielleicht stellen sich die Shops mal round about the world vor und dann gerne mal auch ein paar private musikalische Tipps aus aller Welt. Und Bilder drum herum.
    • Kleines Gewinnspiel, vielleicht ein Rätsel oder ein Fotowettbewerb (XTZ@home) und als Gewinn so eine Kleinigkeit wie diese schwedische Glühwein, den mir meine Kollegen aus Stockholm mitgebracht haben oder was weis ich, was man da in Schweden so gerne mag, man kenn´s ja noch nicht ausser IKEA ;)
    • Mal ein Willkommensbild von so einem Container mit den neuesten Produkten drin (geöffnet ! :) )

    ....

    usw.


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo,

    @zeitgespenst:

    Das ist natürlich bei fast allen Herstellern so, aber warum kann man nicht auch mal einen anderen Weg gehen und etwas mehr Hintergrund und Persönlichkeit an den Kunden bringen und ihn so auch etwas stärker binden ?

    Da sind einige echt gute Ideen in deiner Anleitung, danke für das Feedback. Wir werden im Dezember sowieso wieder in Schweden sein. Es sind auf jeden Fall einige größere Umstrukturierungen und Neuerungen geplant. Ihr könnt gespannt sein, wir werden euch dann hier im Forum informieren!

    @Carsten:

    Ist es eigentlich erlaubt einmal zu fragen, wieviel Lautsprecher XTZ so im Jahr verkauft/versendet? Was sind die drei beliebtesten Modelle in D ? Welches Land ist für XTZ das Absatzstärkste?

    Genaue Zahlen können wir natürlich keine nennen, ein paar grobe Hinweise müssen genügen ;) .
    Am stärksten setzt XTZ auf dem Heimatmarkt, Schweden ab. Auch in Norwegen, China und den USA ist XTZ bereits länger etabliert.
    Momentan sind die Cinema-Serie sowie die neue Subwoofer-Generation der absolute Renner.
    Ich hoffe, das hilft dir ein wenig ;) .

    Viele Grüße
    Berti



  • Wird es neue Modelle geben ? Ein Relaunch der 99.38 wären was feines ..
    Wobei die dann bei den derzeitigen Preisen wohl nicht mehr unter 2K Euro zu bekommen wäre . Die gabs als MK II noch für 1800 gelle…


  • XTZ-Mitarbeiter

    Hallo,

    @elnino:

    Wird es neue Modelle geben ? Ein Relaunch der 99.38 wären was feines ..
    Wobei die dann bei den derzeitigen Preisen wohl nicht mehr unter 2K Euro zu bekommen wäre . Die gabs als MK II noch für 1800 gelle…

    Zum jetzigen Zeitpunkt ist keine XTZ 99.38 angedacht. Die Preis sind durchaus etwas gestiegen, dies ist aber den technischen und optisch Verbesserungen zur MK3 Serie, sowie den Kursveränderungen zwischen Dollar und Schwedischen Kronen/Euro anzurechnen.

    Gruß Jens


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.