IFA 2015

Das war es von meiner Seite.
Ich hoffe es hat Spaß gemacht. :cheers:

Gruß Micha

@highendmicha:

Das war es von meiner Seite.
Ich hoffe es hat Spaß gemacht. :cheers:

Danke dir Micha,
denke ihr hattet einen schönen Tag.

Gruß Knut
music listening and sometimes whisky tasting

@Sashalala:

Viel Spaß und genießt den Tag im Schlaraffenland!

Liebe Grüße

Genau eure Themen interessieren mich auch brennend (JVC X5000 und AVRs) :d

Also das Thema Beamer ist für Holger und mich nun geklärt.

Gesehen haben wir JVC-X5000, Epson LS 10000 und Sony VW 520es(4K).

Ist allerdings alles Geschmackssache. Bei uns wird es dann wenn der nächste Beamer ansteht der JVC werden.

Gruß Micha

Ja Knut das hatten wir.
War aber ziemlich anstrengend. :p

Gruß Micha

@highendmicha:

@Sashalala:

Viel Spaß und genießt den Tag im Schlaraffenland!

Liebe Grüße

Genau eure Themen interessieren mich auch brennend (JVC X5000 und AVRs) :d

Also das Thema Beamer ist für Holger und mich nun geklärt.

Gesehen haben wir JVC-X5000, Epson LS 10000 und Sony VW 520es(4K).

Ist allerdings alles Geschmackssache. Bei uns wird es dann wenn der nächste Beamer ansteht der JVC werden.

Ja das wird es bei mir wohl auch…
Stand jetzt Favorit, allein auch vom Preis!
Der Sony VW520 kostet ja das Doppelte...

Habt ihr den X5000 denn auch vorgeführt bekommen oder so?

Gruß Sash
XTZ Cinema Set Fronts: Cinema M6 / Surrounds: Cinema S5 / Heights: Cinema S2 / Subwoofer: [b…

Hallo Micha und Holger,

vielen Dank für die Bilder, sind gut ausgewählt !
Muss ich doch mal fragen, vielleicht habt Ihrs gesehen/gehört:

Diese rustikalen Holzbrettboxen, ist das Chassis-Demo, ne optische Täuschung oder hat der Hersteller jetzt die Klanglösung in den Jahresringen gefunden ?

Am allerbesten finde ich das Bild von Holger neben dem schwarzen Beamer von Epson.
Das Ding setzt bestimmt Akzente im Wohnraum. Den würde ich sofort auf eine größere Biedermeier Kommode stellen, de dann noch zu beschaffen wäre.
Aber technisch frage ich mich natürlich, was bringt die Lasertechnik . Ist schon sehr interessant alles.
Toll auch, viele weisse Beamer die nicht ganz so groß wirken auf den Fotos. Glaube 4K und Skalierung etc. muss man sich echt mal ansehen. JVC bald in Hannover.

Technics habe ich völlig aus dem Auge verloren, weil ich lange nicht mehr davon gehört und gelesen habe.

Viele Grüße,
Jens

das Konzept der "Offenen Schallwand" (Open Baffle) ist ja nicht neu

Mit Technics versucht Panasonic eine Marke im preislich gehobenen egment zu etablieren. Die "Brot und Butter Klasse" rechnet sich nicht
Technics war letztes Jahr auch auf der IFA vertreten. Dieses Jahr habe ich es leider nicht dorthin geschafft

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Guten Morgen , ich kam gestern Abend um 21uhr 15 wieder gut daheim an und war völlig platt. Zuvor ja die 6 Tage Woche mit 60 Arbeitsstunden und dann noch zur IFA.

Daher war ich gestern Abend um 21uhr 45 schon im Bett und konnte nix mehr aufnehmen.

Aber , die IFA ist schon verdammt riesig. :eek:

Zum Thema : Epson :

Die Lasertechnik ist wohl noch im Anfangsstadium , der Epson ist gut , sein Vorteil:

bis zu 30000 Std. Betriebszeit
keine Startphase
verdammt leise
Abschalten der Lampentechnik bei Dunkelheit im Film, das heißt dann ist es dunkel. :eek:

Aber das Bild ist meiner Meinung noch verbesserbar. Im jetzigen Bereich , wo noch FullHD dominiert , da kann er sein können nicht ausreizen und setzt sich nicht von den jetzigen FullHD Projektoren ab , was das Bild betrifft.

Wir schauten Ausschnitte aus dem Film… Maze Runner ... , das was ich da sah , das kann mein Panasonic mit dem Oppo auch .

Den Film kenne ich , da ich ihn auch habe und konnte mir daher bestens ein Urteil bilden.

Daher ist er das Geld zur Zeit noch nicht wert. Ich glaube das die nächsten Modelle da mehr daraus machen können , sofern Epson das System in Zukunft verfeinert. Die Zukunft mit der LED Technik könnte es aber in dem Bereich werden

Der Sony , bot ein geiles Bild , ist mir absolut zu teurer , zu groß.

Dagegen hat mich der neue JVC DLA X-5000 im Betrieb absolut überzeugt , das ist meiner Meinung der erste Projektor der einen Fernseher komplett ersetzen kann , so ein geiles Bild in der Größe mit den Farben , das habe ich noch nicht gesehen , vor allem für das Geld. Das Farbspektrum wurde grandios erweitert , vor allem bei 4K Zuspielung. Das war der Hammer :-bd

Sorry Sony , auch wenn der JVC kein richtiger 4K Projektor ist , aber vom Preis-Leistung hat er mich voll überzeugt.

Da brauche ich kein 4k !

Dagegen konnte mich der Epson TW-9200 gar nicht überzeugen , da macht mein Panasonic ein besseres Bild , dafür würde ich keine 3000 Euro ausgeben.

Mein Entschluss steht fest , im nächsten Jahr wird der JVC bei mir den Panasonic bestens ersetzen und damit bin ich die nächsten 4-6 Jahre bestens versorgt.

Ja , die IFA kommt nicht an die HIgh End ran , da sehen wir doch wesentlich mehr was unser Herz erfreut. Aber Berlin war eine Reise wert.

Danke Micha , für die tollen Bilder.

PS: Der JVC kostet UVP: 4500 Euro

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411, Edge A-300 und CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema Serie

@der:

Guten Morgen , ich kam gestern Abend um 21uhr 15 wieder gut daheim an und war völlig platt. Zuvor ja die 6 Tage Woche mit 60 Arbeitsstunden und dann noch zur IFA. (…)

Hallo Holger,

kann ich voll verstehen, deswegen nochmal einen riesen Dank an Euch von einem, der seinen Hintern mal wieder nicht hochgekriegt hat.

Bezüglich der Beamer kann ich das inzwischen übrigends schon ganz gut nachvollziehen, was Du schreibst.
Prima, wenn der neue JVC eine zwar etwas teurre aber dafür eine Alternative mit deutlicher Verbesserung der Bildqualität ist. Bin mal gespannt auf das Gerät.

Viele Grüße,
Jens

@zeitgespenst:

Hallo Micha und Holger,

vielen Dank für die Bilder, sind gut ausgewählt !
Muss ich doch mal fragen, vielleicht habt Ihrs gesehen/gehört:

Diese rustikalen Holzbrettboxen, ist das Chassis-Demo, ne optische Täuschung oder hat der Hersteller jetzt die Klanglösung in den Jahresringen gefunden ?

Nein da durften leider nur VIP´s rein. War ein abgegrenzter Bereich. Habe trotzdem meine Nase und die Kamera reingehalten :d War aber kein Fake. Gespielt haben sie aber nicht. Zumindest so weit ich sehen konnte.

@zeitgespenst:

Am allerbesten finde ich das Bild von Holger neben dem schwarzen Beamer von Epson.
Das Ding setzt bestimmt Akzente im Wohnraum. Den würde ich sofort auf eine größere Biedermeier Kommode stellen, de dann noch zu beschaffen wäre.
Aber technisch frage ich mich natürlich, was bringt die Lasertechnik . Ist schon sehr interessant alles.

Habe das Bild mit Holger eigentlich deshalb gemacht um mal die Dimension zu zeigen wie riesig das Ding ist. Klappte leider nicht so gut da er in einer art Vitrine stand und man ihn nur von vorn fotografieren konnte. Die Technik an sich ist klasse. 19 db sind ein Brett! Betriebsstunden der Wahnsinn nur leider das Bild war mit einem sehr guten Full HD Projektor zu vergleichen. Da wird aber bestimmt noch was kommen. Ich hoffe zumindest das Epson diesen Weg weiter geht und in die bezahlbare klasse bringt.

@zeitgespenst:

Toll auch, viele weisse Beamer die nicht ganz so groß wirken auf den Fotos. Glaube 4K und Skalierung etc. muss man sich echt mal ansehen. JVC bald in Hannover.

Ja das mit dem Weiß haben viele Hersteller aufgegriffen. Gott sei dank. Der Vorführer von Sony hat das auch begründet da sie sehr viele Anfragen auch im Bereich der 4K Modelle bekommen haben. Das weiß von Sony´s 4K ist auch echt klasse.
Ist unser Perlweiß gewesen was wir gemacht haben. Bei Ihnen heißt es Premium weiß.

Gruß Micha

Anmelden zum Antworten

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.