Position der Subwoofer in meinem Wohnzimmer

Dann lass ich das jetzt so, macht ja mehr Sinn als nachher mit dem AVR wieder zu erhöhen. Spricht ja auch für die Lautsprecher, wenn über ca. 2 kHz nichts mehr mit YPAO korrigiert werden muss. Bei 0 dB Stellung im Hochton und ohne Korrektur klingt es mir etwas zu dumpf und das Bändchen ist einfach zu gut um es in den Hintergrund zu stellen.

@Holger

Hast du die Lautsprecher auch genau auf den Hörplatz bzw. die Ohren ausgerichtet bei dir im Wohnzimmer ?

Nein ich habe sie nur dezent eingewinkelt, also auf dem äußeren Platz von der Couch.
So hatte ich es meines Achtens gelesen in irgendeinen Test.

Wenn ich sie direkt ein winkeln würde , dann klingt es zu hell mit Brücken.

So habe ich aber die breitere Bühne und es klingt sehr schön und angenehm.

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411, XTZ AP 100 und CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema Serie

Liegt ja auch denke ich immer dran, was man für ein Stereodreieck hat. In allen Beschreibungen von XTZ wird ein spitzes Dreieck von 0,8 empfohlen. Bei meinem breiten Dreieck von rund 1,15 ist das ja dann schon grenzwertig, da muss ich schon fast genau aufs Ohr ausrichten damit es nicht noch breiter wird. Mir wurde das auch empfohlen, weil die Lautsprecher ja recht stark bündeln.

Hat vielleicht mal wer gemessen, ab bzw. bis welcher Frequenz der Bass bzw. die Höhen mit den Brücken verändert werden ? Bei den Höhen geh ich mal von einer Erhöhung bzw. Senkung ab 3,5 kHz aus und für den Bass bis 180 Hz, wobei das beim Bass ja auch bis ca. 300 Hz gehen könnte, also auch noch in den Bereich rein, wo der TMT alleine spielt ?

Hallo,

@Volker82:

Bei den Höhen geh ich mal von einer Erhöhung bzw. Senkung ab 3,5 kHz aus und für den Bass bis 180 Hz,

Deine Vermutung stimmt absolut. :)

Gruß Jens

Danke :cheers:

Wird in der Anleitung bewusst ein spitzes Stereodreieck von 0,8 empfohlen für die 99.36, was vielleicht auch mit dem Abstrahlverhalten (Bündelung) zu tun hat oder gilt auch hier wie fast immer "erlaubt ist was gefällt" ? Ich weiche mit nem breiten Dreieck von rund 1,15 doch stark davon ab und kann das auch nicht ändern.

Anbei mal ein Foto der Front, ich finde ja hier werden generell viel zu wenig Bilder gepostet :p

Bin nach wie vor sehr angetan vom Klang auch wenn die Aufstellung nicht perfekt ist, dass Wohnzimmer setzt mir da leider Grenzen. Mittlerweile habe ich jetzt seitdem die XTZ da sind alle MP3' s gelöscht und höre nur noch FLAC und CD, ok hin und wieder auch Spotify und unter der Dusche Internetradio :d

Nice :-bd

Gruß Micha

Sehr schön.
Ich muss die Recht geben, es könnten mehr Bilder gepostet werden. :-bd

Gruß Kai

Anmelden zum Antworten

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.