3D Filme und Brille



  • Hallo,
    wer von euch hat 3D Filme und welche Brille würdet ihr Empfehlen? :cheers:



  • Hi,

    ich sehe zu Hause sehr gerne 3D Filme und habe auch ein paar Filme in 3D.
    Ich kann die Filme entweder auf dem TV oder mit meinem Beamer auf der Leinwand in 3D sehen.
    Leider kann ich Dir keine Empfehlung geben, da schon diese beiden Geräte völlig unterschiedliche Technologien zur 3D-Technik verwenden und deswegen auch verschiedene Brilen benötigen.
    Auf deutsch: Ich brauche für beide Geräte jeweils andere Brillen und kann die Beamerbrillen nicht mit dem Fernseher verwenden und umgekehrt.
    Ich denke, Du suchst eine gute Brille für Loewe ?



  • Hi,
    ja genau suche eine Brille für den 55er Loewe ,aber werde doch zur Originalen Greifen ,die passt dann auch



  • Nutze auch die originale von Samsung. Ist ne aktive Brille.

    @Zeitgespenst
    Gehe mal davon aus das du ja beides hast, also aktiv wie passiv.
    Welches empfindest du denn als besser?
    So grob ist es bei aktiv ja dunkler, bei passiv nur die halbe Auflösung.
    Crosstalking finde ich beim aktiven teilweise schon auch echt heftig, gerade in dunklen Szenen

    Finde es auch schade, das die meisten 3D Filme animationen sind, bzw die älteren halt in 3D umgewandelt.

    In 3D gesehen habe ich:

    300 - Rise of an Empire
    Transformers 4
    Spongebob
    Turtles
    Captian America
    Exodus
    Return of the first Avenger

    Und noch ein paar, weiß ich nicht mehr genau.



  • Hi ihr beiden,

    ich habe auch einen Samsung TV und eben auch einen BenQ Beamer. Beide habe aktive Shutter Brillen.
    Die passiven Brillen kenne ich nur aus dem Kino.

    Ich bin mir fast sicher in folgender Aussage (auch wenn ich sie nicht mit wissenschaftlichen Tests belegen will und kann).

    Der 3D Effekt ist besser mit aktiven Brillen (gleicher Film mit passiven Brillen in Kino wirkt zu Hause mit aktiven Brillen noch etwas besser)
    Das 3D Erlebnis wird von der Bildgröße maßgeblich beeinflusst. D. h. auf Leinwand nochmal besseres Erlebnis als auf dem TV.

    D. h. für den maximalen Flash :d auf großer Leinwand sehen macht mir am meisten Spaß.

    Sehr wichtig bei den Brillen ist mir Ergonomie, damit die nicht auf der Nase nerven oder das Sichtfeld vom Brillenrahmen eingeschränkt wird.



  • Ach beides aktiv, ok dachte der eine ist passiv.
    Läuft der BenQ dann noch über IR?
    Das 3D auf ner großen Leinwand besser rüberkommt ist klar.
    Hatte mich nur interressiert ob der Auflösungsunterschied (aktiv vs passiv), merklich spürbar ist.

    Was mir einfach fehlt, ist der "Aus dem TV rauskomm effekt", hoffe du verstehst was ich meine.
    Wenn was auf mich zufliegt, dann soll es ausm TV kommen :D
    Vor 5-6 Jahren war ich im Europa Park im 4D Kino, da war es so. Weiß nur leider nicht, ob es so keiner produziert, oder ob es von der Technik nicht geht.



  • Hi,

    doch das geht beim Samsung und mit dem Beamer. Sehr ausgeprägt sind diese Effekte z. B. bei den VR Bildern mit Computergrafik wie Lichtmond 3 Da gehen kleine Elemente direkt vor Deine Nase. Oder schirren vor dem Bildschirm rum.



  • Ok die Lichtmond 3 kenne ich nicht in 3D. Aber Filme gibts bisher keine oder?



  • Doch bei "Filmen" geht das auch, am eindrucksvollsten sind hier aber immer die 3D Animationsfilme, wohl weil man da mit der Computergrafik solche "popouts" vor dem Bildschirm am besten hinbekommt.
    Also Sammy´s Abenteuer habe ich hier für jungen Besuch und da passiert auch viel vor dem
    Bildschirm.

    Glaube bei Avatar gibt´s sowas auch, habe den in 3D aber lange nicht mehr gesehen.
    Ansonsten habe ich mir das nicht gemerkt, es gibt aber im allgemeinen Netz das Thema auch zu genüge und Bestenlisten dazu.



  • Sammys Abenteuer auf jeden Fall. . Auch bei Avatar kam das eiin ooder andere Objekt gut heraus.



  • Hi,
    also benötige leider eine Original Brille von Loewe zum schauen von 3 D Filmen am Montag bekomme ich 2 Stück,da andere nicht Kompatibel sind ….. :-q :-q :-q :-q schade aber ich freue mich darauf da mir mein Händler 2Stück ausleiht.
    Danach ist auch ein Kauf möglich wenn es mir gefällt. :cheers: :cheers:



  • Ist doch blöd das nur die originalen benutzten kannst. Hoffe für dich, das es keine utopischen Preise sind.

    @die anderen 2

    Popout, war mal ein Begriff nach dem ich googlen konnte :)

    Hab dann diese interessante Seite gefunden.
    http://digitaleleinwand.de/3d-filme/
    Da sind alle 3D Filme der letzten Jahre vermerkt, mit Infoleiste für Tiefe und Popout.
    Dann gestern mal Resident Evil Retribution (2 Punkte auf Popout) angeschaut. Aber mehr als 5 Szenen in denen es bissel rauskam, war da aber auch nicht.
    Bei Exodus und 300 habe ich auch nicht so empfunden, gerade bei 300 die Pfeile wären geil gewesen :D
    Vllt ist mein 55er Samsung auch zu klein für sowas.



  • Hi,
    leider gehen nur die Originalen ,naja was soll es man gönnt sich ja sonst nix Preis bleibt im Rahmen kenne den Händler schon seit 21 Jahren. :cheers: :cheers:



  • Hi,
    so nun habe ich 2 x Brillen Loewe Active Classes 3D Original beide 100€ da hat sogar meine Frau gesagt sofort nehmen :-bd :-bd :cheers:



  • 100€ für 2 Brillen, find ich schon bissel heftig


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.