Kriterien zum Lautsprecherkauf/Kauf von Hifi-Produkten ?



  • Hi,

    wie wählt Ihr Eure Lautsprecher und Hifi-Komponenten aus aus bzw. habt sie ausgewählt, wie trefft Ihr Eure Kaufentscheidungen ?
    Gibt ja theoretisch viele Möglichkeiten, z. B.

    1. nur bestimmte Marken kommen in Frage
    2. Probehören im Hörstudio oder Fachgeschäft
    3. Service (Probiermöglichkeit zu Hause, Rückgaberecht, Garantiedauer, Beratung/Hilfe)
    4. Forumsbeiträge/Rezensionen
    5. Testberichte und Auszeichnungen
    6. eigene Hörvergleiche mit verschiedenen Lautsprechern oder Hifikomponenten
    7. Tipps von Freunden, Bekannten, Familie
    8. Möglichst günstig, gebraucht
    9. …

    Bei mir ist das ehrlich gesagt vorrangig eine Mischung aus

    3.
    Weil ich drauf bestehe, Lautsprecher in Ruhe "testen" zu dürfen und sicher sein will, dass mir bei Problemen/Fragen
    geholfen wird. Bei Hifi-Komponenten dito.
    6.
    Finden bei mir aber nur in geringem Maße statt und nur, wenn mit vertretbarem Aufwand möglich, meist auch nur 2 Produkte
    4., 7.
    Für Anregungen und Ideen



  • Hallo,

    bei mir ist es eine Mischung aus:

    @zeitgespenst:

    2. Probehören im Hörstudio oder Fachgeschäft
    3. Service (Probiermöglichkeit zu Hause, Rückgaberecht, Garantiedauer, Beratung/Hilfe)
    4. Forumsbeiträge/Rezensionen
    6. eigene Hörvergleiche mit verschiedenen Lautsprechern oder Hifikomponenten

    Von Eindrücken aus Foren über Probehören im Hörstudio bis zum finalen Test daheim.

    Lg Markus



  • Für mich ist es wichtig , die Boxen in den eigenen Wänden mit meiner Kette zu hören. :)

    Geräte kaufe ich aber nach den normalen Faktoren :

    Testberichte
    Userberichte
    Fachzeitschriften
    Optik
    Anschlussoption
    Nutzfaktor

    Die ersten 3 Punkte sind für mich Anhaltspunkte , aber nicht kaufentscheidend.



  • Hi,

    Lautsprecher-Probehören in den eigenen vier Wänden ist mir auch sehr wichtig. Ich habe wirklich auch Lautsprecher zurückgesendet, weil sie in meiner raumakustischen Umgebung meine persönlichen Klanganforderungen nicht ausreichend erfüllt haben.

    Bezüglich Probehören habe ich übrigends keinen Erfolg bei den lokalen Händlern hier in BS gehabt.
    Ein Fachhändler wollte mir Lautsprecher nur gegen "Gebühr" zum Probehören ausleihen und im Planetenmarkt bin ich auf völliges Unverständis gestossen ("wieso, sie können doch hier hören ???" und "sowas ist nicht üblich !")
    Deswegen achte ich beim Lautsprecherkauf auf klar definierte Rückgabebedingungen, die ich mehr im Onlinehandel gefunden habe.

    Beim Hifi-Gerätekauf wälze ich neben Forumsbeiträgen auch Kundenbewertungen und versuche dabei, die "Spreu vom Weizen" zu trennen, um möglichst objektive Qualitätsbewertungen zu finden. Meist schwere Aufgabe, ich könnte das selbst nicht gut.
    Und: Eigentlich eine geniale Idee der großen Online-Platformen, Kundenberatungen dem Kunden selbst zu überlassen . ;)

    Bei den Empfehlungen/Prädikaten/Bewertungen der gewerblichen Testberichte habe ich etwas das Vertrauen verloren, da ich den Zusammenhang zwischen wirtschaftlichen Interessen und objektiver Testberichterstattung nicht kenne aber vermute, das es ihn gibt. Denn da ist mir zuviel Werbung auf den Seiten, Ausnahme vielleicht Stiftung Warentest.
    Aber hilfreich finde ich Bilder und technische Beschreibungen dort auch und lese mir das ggf. durch.



  • Hi,
    da hatte ich das Große Glück und ein Händler war gegenüber wo ich meinen damaligen Laden gehabt habe ,dieser mit gehobener Hifi Komponenten gehandelt hat (NAD ,Energy Boxen )die ja nach 20 Jahren gegen Nuline 24 und jetzt alles von XTZ ausgetauscht wurden .

    Also leider nicht lange suchen müssen. :d :d :-bd :cheers:



  • @Metzger:

    Hi,
    da hatte ich das Große Glück und ein Händler war gegenüber wo ich meinen damaligen Laden gehabt habe ,dieser mit gehobener Hifi Komponenten gehandelt hat (NAD ,Energy Boxen )die ja nach 20 Jahren gegen Nuline 24 und jetzt alles von XTZ ausgetauscht wurden .

    Also leider nicht lange suchen müssen. :d :d :-bd :cheers:

    Hi,

    nicht schlecht mit dem Hifi-Laden gegenüber :d
    Wie bist Du denn zu XTZ gekommen ? Über Internet oder wohnst Du in der Nähe (Probehören) ?



  • Hi,
    über Google suche bin ich auf Nubert Gestoßen dann im Forum angemeldet und Beiträge gelesen und Geschrieben ,mir war auch wichtig das die Anlage Optimal Eingestellt wird ,darauf hin bin ich auf Berti+ Jens aufmerksam geworden und habe sie zu mir einbestellt zum ersten mal meine Energy einstellen lassen waren nach ihren Jahren noch Gut dann kam der Umstieg auf die 5x Nuline 24er,war O.K. was mir noch fehlte war der Mitten Bereich da bin ich dann Aufmerksam gemacht worden auf die XTZ S5 ,der kleine Wurm im Ohr sagte mir die müssen es sein habe sie dann auch Bestellt mit den 2 Sub,s 99W10.16 alles Eingepegellt und siehe da es kommt viel Harmonischer rüber und meiner Frau gefallen die S5 besser als die Nu24er.
    Werde mir noch die S2 zulegen dann sollte es für mich Perfekt sein.



  • @Metzger:

    (…)und siehe da es kommt viel Harmonischer rüber und meiner Frau gefallen die S5 besser als die Nu24er.
    (...)

    Hi,

    den Punkt "Optik" habe ich vergessen.
    Ich wähle ja Lautsprecher auch aus, wenn sie gefallen und zum Raum "passen".
    Naja und meine Frau muss sie zumindest akzeptieren. ;)

    Danke.



  • Hi,
    die S5 sehen gegenüber den Nu 24 viel Eleganter aus ,nur schade das ich über die die Nu24 gestolpert bin und nicht direkt auf die XTZ Umgestiegen .
    Da meine 20 Jahren Alten Energy auch aus Schweden kamen .



  • @Metzger:

    Hi,
    die S5 sehen gegenüber den Nu 24 viel Eleganter aus ,nur schade das ich über die die Nu24 gestolpert bin und nicht direkt auf die XTZ Umgestiegen .
    Da meine 20 Jahren Alten Energy auch aus Schweden kamen .

    Was mir bei den Nu24er auch nicht gefallen hat das die 3 Dipole in der Front ausgeschaltet waren und nicht benutzt wurden ,da sie ja als Direkt LS genutzt wurden.
    Daher sollte man doch 2 Versionen bekommen wäre doch eine Überlegung wert????? :-q :-q :-q


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.