99.36MK3 / Showroom Malsch



  • Hallo zusammen,

    ist mein erstes Beitrag hier im Forum, daher ein herzliches Hallo in die Runde.

    Ich bin gerade auf der Suche nach Standlautsprechern, dabei bin ich im Internet unter anderem auf die 99.36 MK3 gestoßen. Liest sich von den Werten wirklich gut und trifft optisch genau meinen Geschmack.

    Gibt bis jetzt leider nicht viele Infos von Besitzern. Wollte mich daher auf den Weg nach Malsch machen und Probe hören.
    Meine Frage an euch, wer schon mal dort war und seine generellen Erfahrungen posten kann? Danke :)

    Gruß



  • @Gloomy:

    Hallo zusammen,

    ist mein erstes Beitrag hier im Forum, daher ein herzliches Hallo in die Runde.

    Herzlich Willkommen

    @Gloomy:

    Ich bin gerade auf der Suche nach Standlautsprechern, dabei bin ich im Internet unter anderem auf die 99.36 MK3 gestoßen. Liest sich von den Werten wirklich gut und trifft optisch genau meinen Geschmack.

    Gibt bis jetzt leider nicht viele Infos von Besitzern. Wollte mich daher auf den Weg nach Malsch machen und Probe hören.

    Das dürfte die beste Idee sein, da sie sehr neu sind und noch so gut wie keine Erfahrungen im Netz zu finden sind.

    @Gloomy:

    Meine Frage an euch, wer schon mal dort war und seine generellen Erfahrungen posten kann? Danke :)

    Ich war schon dort und kann jedem der Interesse hat dieses Studio nur empfehlen.
    Ist nettes junges aufgeschlossenes Team.
    Keine alten verbohrten High End Verkäufer die dich schon am äußeren Mustern.
    Man kann wirklich alles fragen und muss niemals Angst haben eine dumme Antwort zu bekommen.
    Haben auch bei nicht so Hifi fitten Kunden viel Geduld und immer ein offenes Ohr.

    Mehr kann ich nicht dazu sagen.



  • Hi

    zur 99.36 MKII findest du hier ja zwei oder drei ausführliche Berichte, u.A. von mir.
    Da dürfte sich höchstes im Detail was geändert haben.

    Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist natürlich nicht mehr so überragend nach der Preisanpassung der MKIII, aber wenn ich bedenke das die in meinen Ohren direkten Konkurrenten, MonitorAudio GX200, 300€/Stck mehr kosten (je nach Gehäuseausführung noch mehr) ist das immer noch gut.
    Wobei der Nachfolgger, die Gold 200, auch teurere wurde, da weiß ich aber noch nicht um wieviel. Also wierd der Preisunterschied doch wieder größer



  • Hallo ihr Beiden,

    danke für eure Antworten.

    @highendmicha:

    Ich war schon dort und kann jedem der Interesse hat dieses Studio nur empfehlen.
    Ist nettes junges aufgeschlossenes Team.
    Keine alten verbohrten High End Verkäufer die dich schon am äußeren Mustern.
    Man kann wirklich alles fragen und muss niemals Angst haben eine dumme Antwort zu bekommen.
    Haben auch bei nicht so Hifi fitten Kunden viel Geduld und immer ein offenes Ohr.

    Das hört sich sehr gut an. Habe leider schon ganz andere Erfahrungen machen müssen. :(

    @std:

    Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist natürlich nicht mehr so überragend nach der Preisanpassung der MKIII, aber wenn ich bedenke das die in meinen Ohren direkten Konkurrenten, MonitorAudio GX200, 300€/Stck mehr kosten (je nach Gehäuseausführung noch mehr) ist das immer noch gut.
    Wobei der Nachfolgger, die Gold 200, auch teurere wurde, da weiß ich aber noch nicht um wieviel. Also wierd der Preisunterschied doch wieder größer

    Habe mich inzwischen weiter im Internet informiert zur Bestückung der 99.36MK3 und das sieht wirklich gut aus. Schlussendlich muss sie aber mich klanglich überzeugen. Habe die letzten Wochen schon im gleichen Preissegment die Canton Vento 890 DC und Nubert Nuline 284 gehört, welche mich nicht vom Hocker gerissen haben. Daher bin ich sehr gespannt auf die 99.36MK3.
    Habe XTZ-Deutschland eine Mail geschrieben und einen Termin angefragt.

    Gruß



  • Dann wünsche ich dir viel Spaß. :-bd :cheers:



  • Hallo zusammen,

    hatte heute meinen Besuch in Malsch. (Bin nicht der große Schreiber, daher nicht zu viel erwarten. An die anderen klasse Berichte hier im Forum gibt, wird das nicht rankommen. :D )

    Zum vereinbarten Termin angekommen, 99.36 Mk3 schon aufgebaut und angeschlossen, direkt einen Kaffee angeboten bekommen. So kommt man doch gerne an. Zu Beginn erstmal über das Thema Hifi geredet und auch beim Thema Raumakustik einiges mitgenommen. Man merkt aus welcher Ecke der Hifi-Brachen die Jungs kommen :)

    Zum eigentlichen Hören:

    Zunächst haben wir eine eigene CD von mir eingelegt, welche ich gerne zum Testen mitnehme. Auf der CD befindet sich diverse Stück mit denen ich alles aus der Box kitzeln wollte und auch bekannte Klassiker.

    Eine kleine Auswahl davon: Eagles - Hotel California, Trentemoller - Vamp , Guns and Rose - November Rain, Flim and the BB's - Tricycle, usw.

    Also ich muss sagen ich war schon nach 1-2 Stücken total begeistert. Wirklich knackiger Bass, schöne Höhen und ausgewogene Mitten. Ein für meine Ohren sehr ausgewogener und runder Lautsprecher. Durch die vielen Einstellmöglichkeiten der Steckbrücken und die Bassreflexrohre gut anpassbar. Auch an der Verbreitung ist absolut nichts auszusetzen. Sehr schön abgerundete Ecken und perfekte Hochglanz Schwarz Lackierung. Die Edelstahl Traversen sehen auch gut aus :)

    Hier noch 2 Schnappschüsse aus dem Hörraum:

    Insgesamt war ich dann mehr als 2 Stunden! Hat wirklich viel Spaß gemacht, an dieser Stelle auch an die Jungs vielen Dank, dass sie sich so viel Zeit gelassen haben. (Habe nachdem ich mir der 99 fertig war quer durch das Produktprogramm (Divine, Cinema) gehört und Filme geschaut.)
    Lautsprecher sind bestellt, jetzt heißt es nur noch warten.

    Gruß



  • Hallo Glommy,
    erstmal ein Danke für dein Bericht. Schreib doch mal noch ein paar Zeilen über die anderen Serien zum Vergleich zu deinen Wunschlautsprecher.



  • Schöner Bericht , freut mich das du bei Berti und Jens einen tollen tag hattest , sind ja auch tolle Boxen :-bd , die 99.36 Mk 3



  • @Gloony

    vielen Dan für deine ersten Eindrücke
    Ich hoffe wir lesen dann noch mehr wenn du die Zuhause hast :)

    Wie war dein Eindruck im vergleich zur Cinemaserie? Hast du die Cinema auch mal in stereo (2.1) gehört?



  • Hallo zusammen,

    freut mich, dass meine Eindrücke gefallen. :)

    Es ist natürlich schwer Boxen in unterschiedlichen Räumen und Zeitpunkten zu vergleichen. Meine Eindrücke sind daher eher als Tendenz zu sehen:

    Bzgl. der Canton Vento 890 DC:

    Die Canton sind für meine Augen relativ neutral abgestimmt. Es fehlt mir der Tiefbass und der Bass hört sich etwas matschig an. Optisch wirklich gut verarbeitet, sieht aber etwas klobig für meinen Geschmack aus. Im Mittel-Hochtonbereich fehlt mir ein wenig die Genauigkeit bzw. Feinauflösung.

    Bzgl. der Nubert Nuline 284

    Die Nuberts lösen fein den Mittel-Hochtonbereich auf. Bei höheren Lautstärken ist das aber schnell zu viel und der Bass wird auch unpräzise. Sie habe eine tolle Bühnenabbildung. Verarbeitung ist auf hohem Niveau, die Metall-Gitter sind praktisch. Hatte aber schon beim Probehören Angst, die Gummi Einfassungen raus zu reißen. Da wären Magnete eine tolle Sache.

    Schlussendlich war es eine knappe Entscheidung. Hier hat keine Box richtig schlecht gespielt, es waren Nuancen. Die XTZ hatten die beste Verarbeitung in meinen Augen. Konnten mit dem knackigsten Bass aufspielen und einen schönen Mittel-Hochtonbereich aufweisen, welcher auch bei hohen Lautstärken nicht genervt hat.

    Im Vergleich zu Cinema-Serie:

    Zunächst einmal muss man sagen, dass die Cinema Serie immer mit Subwoofer betrieben werden sollte. Die 99.36 Mk3 hat diesen bei praktisch der gesamten Musikpalette nicht nötig. Wenn die Cinema-Serie aber einen Subwoofer an die Seite gestellt bekommt, dann spielt sie wahnsinnig gut auf. Man merkt nicht, dass es sich dabei um eine Sat-Sub-Kombi handelt. Tolles Abstrahlverhalten, sehr neutraler Frequenzgang und durch den Subwoofer gut einstellbar. In meinen Augen spielen sie einen ticken „besser“ als die 99.36 Mk3 bei Musik. Ich hatte mir diese Kombi auch überlegt, habe mich aber schlussendlich für die optisch gefälligere in meinem Wohnzimmer entscheiden. (Möchte da nicht umbedingt einen Subwoofer stehen haben). Aber eine klare Empfelung für die Cinema-Serie auch bei Musik von mir.

    Ich hoffe ich konnte euch damit etwas weiterhelfen. :)

    Gruß



  • :-bd
    Dank dir für die Infos.



  • Klasse Beitrag



  • Danke dir. ;)



  • Hallo zusammen,

    heute sind die Lautsprecher bei mir angekommen. Habe mir extra freigenommen.

    Trotz des bekannten groben Umgangs bei Dhl ist alles gut und sicher dank dicker Schaumpolsterung angekommen. Nützlich sind die beiliegenden Stoffhandschuhe, um die Lautsprecher ohne Fingerdapper aufzustellen. Die Traversen lassen sich einfach anschrauben und bieten bei mir einen sicheren Stand. :)
    Jetzt aklimatisieren lassen und ungeduldig warten. ;)

    Gruß



  • Viel Spaß und berichte und Fotos nicht vergessen. ;) :) :) :) :-bd



  • Ja ich freue mich auch schon. :cheers:



  • Na dann bin ich mal gespannt.



  • Hallo zusammen,

    nachdem ich nun am Wochende einiges an Zeit gefunden habe um die 99.36MK3 auch bei mir zuhause genauer anzuhören, kann ich nur sagen: Ich bin begeistert. Meine Eindrücke vom Probehören haben sich bestätigt. Auch bei mir zuhause ein knackiger Bass und homogene Höhen und Mitten. Saß teilweise 2-3 Stunden am Stück vor den Lautsprechern und die Zeit verging wie im Flug. Die lange Sucherei und das anhören vieler Lautsprechermodelle hat sich für mich gelohnt und ich habe für mich den richtigen Lautsprecher gefunden. Bin noch unterwegs, kann heute Abend oder Morgen ein paar Schnappschüsse machen.

    Gruß



  • Na das ist doch wunderbar , wir freuen uns das du die richtige Box gefunden hast , bin daher sehr auf die Bilder gespannt , wie sich die Boxen in das Wohnzimmer einfügen. :) :) :)



  • Glückwunsch das du endlich fündig geworden bist. :-bd :cheers:


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.