XTZ 99.26 MKII



  • hallo habe heute meine XTZ 99.26 MKII bekommen waren sehr gut verpackt ein ganz großes Lob an XTZ !! hab die heute gleich mal ausgepackt sehen wirklich top aus da gibts nichts und die Qualität der Hammer kann ich nur sagen klare weiterempfehlung :-bd

    und jetzt zu einer kleinen frage kenn mich leider noch nicht so gut aus bei der 99.26 MKII sind ja auf der Rückseite zwei so schwarze Steckbrücken mit 0dB und -4dB +3dB und -2dB muß man die 2 shwarzen Steckbrücken rausnehmen oder nur eine ??

    mfg.markus



  • Hi

    alles ist möglich ;) Welche Kombination der Brücken was bewirkt ist doch da hinten ebenfalls aufgezeichnet
    Und in der Bedienungsanleitung stehts auch



  • Für mich war's einfach: alle raus und dann hören.

    Eigentlich gefallen mir meine MKIIs mit der 3dB-HT-Anhebung richtig gut bei den Filmen, und bei alles 0 für die Musik.



  • muß ich wenn ich zb. die 3dB-HT-Anhebung ausprobiere und dann 0 für die Musik ausprobiere muß ich dann die Boxen immer neu Einmessen oder ist das egal ?? hab ich das richtig verstanden Kosta du nimmst 3dB-HT-Anhebung für Filme und alles andere und 0 nur für Musik ?? auch beim normalen TV schauen lässt du die 3dB-HT-Anhebung ??

    mfg.markus



  • Hi

    einmessen möglichst mit möglichst neutraler Abstimmung der LS
    Wenn du dann nach dem Umstecken der Brücken wieder neu einmisst ist diese Änderung ja (weitgehend) wieder hinfällig
    Ich nutze immer dieselbe Abstimmung der LS. Bei mir sinds -2db, wegen der reflektierenden fläche hinter dem Hörplatz wirds sonst zu viel



  • Danke Danke :cheers:

    mfg.markus


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.