Probehören bei Usern in der Umgebung

Wenn du bereit bist zu mir zu kommen..

Gruß Holger

Wz: 4.0 XTZ 99.36 MK3 Limited-Edition, Arcam AVR 390, Arcam UPD 411, XTZ AP 100 und CD 100 . Rega RP 1
Kino:Lounge Cinema(klimatisiert) 5.2.4 mit XTZ Cinema Serie

Ich könnte über das lange Wochenende irgendwann 1-2 Stündchen anbieten. Optisch ist bei mir allerdings Kraut und Rüben, da ich in der Umbauphase bin.
Bevorzugtes Testmaterial sollte mitgebracht werden

Mit freundlichen Grüßen Stefan

hi std,

ich würde dein Angebot gerne in Anspruch nehmen. Kannst mir ja per pn was vorschlagen, ich richte mich dann nach dir.

okay,

muss das noch abklären. Melde mich dann

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Hi std,

ich kann leider irgendwie auf deine pn nicht antworten, da ich nicht dazu berechtigt bin (Funktion nicht freigeschaltet). Mit dem 4.6 geht das klar, danke dir vorab schonmal.

so

eros war heute da. Und da er die LS ja an einem Stereoverstärker betreiben will habe ich zum ersten Mal nach langer, langer Zeit komplett ohne Einmessung gehört
Ich war schockert :eek:

Warum bestehen nur immer wieder User auf diesen PureDirect Modus. Das geht ja gar nicht, zumindest wenn man keinen akustisch behandelten Raum hat

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Hat er dein Set auch nochmal so gehört wie du es betreibst?
Denn so konnte er vielleicht ja mal eher das Potenzial der Boxen hören wenn dein Raum so schwierig ist.

Gruß Micha

Ja

Haben wir. Eigentlich wollte er sich mal hier was schreiben

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Hi,

danke nochmal std, dass ich die xtz bei dir hören durfte. Wie du schon berichtet hast, zeigen die LS ohne Einmessung in deinen Räumlichkeiten nicht ihr wahres Potential, Hochton existiert schlichtweg dann nicht. Anders sieht es mit der Yamaha Einmessung aus, da klingen sie erheblich besser als ob man andere LS hingestellt hätte.

Zu deiner Aussage, wieso User immer noch ohne Avr Einmessungen LS im direct Modus hören wollen: Es gibt halt viele die LS nur im Stereo Modus beteiben wollen. Es gibt ja auch viele die ein Röhrenverstärker verwenden, weil sie auf den warmen Sound stehen. Oder viele haben einen reinen Stereovollverstärker, weil sie der Meinung sind, dass es klanglich im Gegensatz zu einem AVR ein Vorteil bringt. Ich selber hätte auch bis vor paar Wochen nicht gedacht, dass es zwischen verschiedenne Verstärkertypen ein Klangunterschied festzustellen ist.

Wenn User ein guten akustischen Raum besitzen oder die Möglichkeit haben die LS möglichst frei aufzustellen, spricht ja nichts dagegen die LS nicht einzumessen.

Bei Usern, bei denen der Raum und die Aufstellung der LS nicht viel hergibt, muss man halt auf ein AVR oder Einmesssystem zurückgreifen.

Im meinem Schlafzimmer habe ich sehr gute Möglichkeiten, die LS frei aufzustellen und er RAum ist auch akustisch sehr gut. Und da ich die LS hauptsächlich zum Musik hören haben will, brauche ich kein Surroundset oder Subwoofer, so dass ich auf ein Avr und Einmessung verzichten kann.

zu den XTZ 99.36: Sie klingeln wirklich, sehr angenehm und sind trotz ihres Bändchen keinesfalls nervend auf dauer. Der Bass kommt wie so oft erwähnt sehr gut und präzise rüber, bei einigen Testsample von std, hätte man glatt denken, können das ein Sub mitläuft:)

Ich muss mich zwischen den xtz 99.36 und den Phonar p6 entscheiden. Und ich muss halt beide LS in meiner RÄumlichkeit mit meinen Verstärker anhören um mich dann guten gewissens entscheiden zu können.

Hi eros

das es in akustisch behandelten Räumen auch ohne Einmessung geht sind wir uns ale einig. Im Bass ist es halt sehr aufwändig, oder man muss perfekte Standorte für LS und Hörplatz finden.

Mir ging es eher um die User die fragen: "Hat der AVR auch eine Direktmodus? Ich höre Stereo immer in Direkt"

Wenn die Einmessung nicht zum eigenen Hörgeschmack oder zum Raum passt, bzw den Raum nicht in den Griff kriegt, dann nutzt auch ein Direktmodus nichts. Das wird anders, aber nicht besser, und bestimmt nicht gut/sehr gut

Dann muss man sich ein aderes Einmeßsystem suchen, oder eben den Raum doch akustisch behandeln

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Anmelden zum Antworten

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.