Gruppendetails Privat

XTZ-Mitarbeiter

no description available

Mitgliederliste

RE: high end in München 2018

Hallo,

der Termin am 8. / 9. September ist korrekt.

Gruß Jens

Verfasst in Treffen & Veranstaltungen
RE: Info über Antwort / Einstellungen

Hallo,

normalerweise müsstest du auf "Einstellungen" zugreifen können, indem du oben rechts auf dein Profilbild klickst, sodass sich das Drop-Down-Menü öffnet.

Gruß Jens

Verfasst in Feedback zum Forum
Neueröffnung XTZ Ladengeschäft

Hallo zusammen,

nach unserem Umzug in die Höhenstr. 7 in 75239 Eisingen haben wir nun auch unsere Showrooms und das Ladengeschäft wieder eröffnet. Dort können die gesamte XTZ-Produktpalette sowie die Produkte von IOTAVX in zwei Showrooms Probe gehört werden. Um viel Zeit für Beratung und Vorführung anbieten zu können, vergeben wir Termine nach Vereinbarung.
Hier findet ihr noch ein paar Impressionen unserer neuen Räumlichkeiten. Mehr Bilder und Infos findet ihr hier.

Außenansicht:
0_1523269118974_Forum_1.jpg

Musik-Zimmer (Stereo):
0_1523269164932_Forum_1.jpg
0_1523269171110_Forum_2.jpg 0_1523269175872_Forum_3.jpg

Heimkino (Surround):
0_1523269276921_Forum_1.jpg 0_1523269280632_Forum_2.jpg 0_1523269289180_Forum_3.jpg

Viele Grüße
Berti

Verfasst in XTZ Forum
RE: Neue Endstufen für 17 er Serie

@volker82 Du kannst es gerne ins Hifi-Forum kopieren. Bitte schreib dort jedoch dazu, dass es sich um vorläufige Infos handelt und wir rechtzeitig Informationen bereit stellen werden, sobald wir konkretes dazu sagen können.

Verfasst in SUBWOOFER
RE: Neue Endstufen für 17 er Serie

Hallo,

es sind neue Endstufenmodule für den SUB 10.17 und SUB 12.17 im Laufe des Jahres geplant. Wann diese erscheinen werden können wir aktuell noch nicht genau sagen. Es wird aber voraussichtlich Quartal 2 oder 3 diesen Jahres sein.

  • Die Anschluss- und Einstellungsmöglichkeiten werden gleich bleiben.
  • Das Modul wir voraussichtlich um einen PEQ (1-Band) erweitert.
  • Die Endstufe wird voraussichtlich 700W statt bisher 500W leisten.
  • Preislich werden wir voraussichtlich bei einem Aufpreis von 50-100€ gegenüber den aktuellen Preisen liegen.

Der Wechsel hat den Hintergrund, dass wir mit der EDGE A2-300 Stereo-Endstufe ein sehr erfolgreiches Produkt mit ICEPower-Modul auf den Markt gebracht haben. Daher war die logische Konsequenz auch bei den Subwoofern mit ICEPower zu kooperieren.

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine genaueren Details bereit stellen können.

Viele Grüße
Berti

Verfasst in SUBWOOFER
RE: IOTAVX Erfahrungen & Eindrücke

Hallo,

@fastspider sagte in IOTAVX Erfahrungen & Eindrücke:

zur IOTAVX AVX1 hätte ich die Frage ob es möglich ist, ein Stereo Signal auf alle vorhanden Lautsprecher auszugeben.
Meinetwegen als 7 Kanal Stereo.

Es gibt mehrere Varianten bei der AVX1 das Stereo-Signal auf Mehrkanal hochzurechnen:

All Stereo
Dolby ProLogic 2 Music
Dolby ProLogic 2 Movie
DTS Neo 6

Gruß Jens

Verfasst in ELEKTRONIK
RE: Testet die brandneue IOTAVX AVXP1

Hallo,

vielen dank für das ausführliche Feedback. Ich gehe aus zeitlichen Gründen nur kurz auf deine beiden "Negativpunkte" ein:

@media85 sagte in Testet die brandneue IOTAVX AVXP1:

Negativ fällt mit bei der IOTA eigentlich nur auf, dass der Dimmer nicht vom Denon gesteuert wird, also die Frontlampe dort ist viel zu hell, sodass ich was drüber gemacht habe.

In Verbindung mit der Vorstufe AVX1 lässt sich die Endstufe, in 10 Stufen dimmen.
Es wird voraussichtlich in Zukunft noch ein "kleines Zusatzkästchen" geben, mit welchem die Endstufe gedimmt werden kann, unabhängig von den angeschlossenen Geräten.

@media85 sagte in Testet die brandneue IOTAVX AVXP1:

Weiterer Negativpunkt, wenn alles aus ist und der Strom getrennt wird, die IOTA auf der Rückseite aber nicht ganz ausgeschaltet wirs, dann klackt sie alle paar Sekunden, ca. 20 und die Front LED blinkt kurz rot. Und das alles ohne Strom?!

Das ist kein Problem der Endstufe, sondern liegt an der verwendeten Funksteckdose oder Steckerleiste. Diese trennen oftmals nicht 100% und lassen immer einen kleinen Strom durch, welchen die Endstufe registriert. (Wir hatten dieses Phänomen ebenfalls mit einer eher günstigen Funksteckdose.) Mit einer hochwertigen Steckerleiste, gehört es der Vergangenheit an.

Gruß Jens

Verfasst in XTZ Forum
RE: Testet die brandneue IOTAVX AVXP1

Hallo,

es macht technisch keinen Unterschied. (Ausgehen davon, dass keine billig Kabel verwendet werden, welche z.B. nicht richtig sitzen.)

Gruß Jens

Verfasst in XTZ Forum
RE: Testet die brandneue IOTAVX AVXP1

Hallo,

du könntest für die Preouts der Front-Kanäle am Denon jeweils einen Cinch-Y-Adapter (1x Male, 2x Female) nehmen und das Signal aufsplitten.

Gruß Jens

Verfasst in XTZ Forum
RE: high end in München 2018

Hallo,

wir werden dieses Jahr, aus den gleichen Gründen wie letztes Jahr, leider nicht in München dabei sein.

Die Süddeutschen-, Westdeutschen- und Norddeutschen-Hifitage sind aber fester Bestandteil im Messejahr 2018 von XTZ in Deutschland.

Im Laufe der Woche werden wir zudem unser Ladengeschäft in Eisingen offiziell eröffnen. Es besteht hier die Möglichkeit in 2 akustisch optimieren Räumen die breite Produktpalette von XTZ ausführlich anzuhören.

Gruß Jens

Verfasst in Treffen & Veranstaltungen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu XTZ-FORUM verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.